KUNZMANN liefert Fräsmaschinen für erfolgreiches Ausbildungszentrum von Feinwerktechnik hago

12.07.2018 - 12:08 | 1630307


Artikel von KUNZMANN

· Kombinierte Ausbildungs-/Produktionsmaschinen ermöglichen praxisnahe Ausbildung

Remchingen-Nöttingen, den 12. Juli 2018. KUNZMANN hat das 2017 erweiterte Ausbildungszentrum der Feinwerktechnik hago mit zwei Fräsmaschinen WF 410 MC ausgestattet, die dort als kombinierte Ausbildungs- und Fertigungsmaschinen eingesetzt werden. Der stark wachsende Lohnfertiger von Stanz- und Umformbauteilen für den Automobilbau setzt auf eine praxisnahe Ausbildung, bei der die Lehrlinge überwiegend echte Produktionsaufträge übernehmen. Die Werkzeugmaschinen sind Teil des 2012 gegründeten Ausbildungszentrums. Dort lernen auf mittlerweile rund 800 qm 48 angehende Werkzeugmechaniker, Stanz- und Umformtechniker, Fachkräfte für Metalltechnik und Maschinen- und Anlagenführer. KUNZMANN hatte bereits zur Eröffnung drei Fräsmaschinen geliefert, die ebenfalls ohne Einschränkungen sowohl für die Ausbildung als auch für die Produktion einsetzbar sind.

Universell einsetzbar, mit Touchscreen zu bedienen

An der Universal-, Fräs- und Bohrmaschine WF 410 MC von KUNZMANN können Auszubildende schrittweise das Fräsen erlernen: Zuerst manuell über drei mechanische Handräder unter Einsatz einer Digitalanzeige, später mit Hilfe der TNC 620-Bahnensteuerung von Heidenhain. Die Steuerung wird mittels Touchscreen bedient, der Nutzer wird hierbei im Dialog durch die Programmierung geführt. Damit ist sie ähnlich intuitiv bedienbar wie ein Smartphone oder ein Tablet.

Die drei Achsen bieten Verfahrwege von 410 (X), 400 (Y) und 450 mm (Z). Der robuste Aufbau der Maschine und der drehmomentstarke Hauptantrieb mit bis zu 10 kW Leistung ermöglichen selbst das Bearbeiten schwer zerspanbarer Materialien. Für Präzision beim Gleich- und Gegenlauffräsen sorgen stufenlos regelbare Vorschub-Einzelantriebe und spielfreie Kugelgewindetriebe sowie direkte Messsysteme.

Erfolgreiches Ausbildungskonzept

Neben dem starken und produktionsnahen Praxisbezug setzt das erfolgreiche Ausbildungskonzept von hago auf eine intensive Betreuung und individuelle Förderung der Lehrlinge. Dadurch können auch lernschwache Jugendliche zu einem erfolgreichen Berufsabschluss geführt werden. Anschließend winkt in der Regel die Übernahme am Wunscharbeitsplatz. Der Lohnfertiger aus Küssaberg am Hochrhein bildet in 14 gewerblichen und kaufmännischen Berufen aus, rein für den eigenen Bedarf. Das expandierende Unternehmen benötigt kontinuierlich hochqualifizierte Fachkräfte, allein in den letzten zehn Jahren verdoppelte sich die Belegschaft auf über 800 Mitarbeiter. Neben dem mangelnden Interesse vieler Schüler an technischen Berufen macht hago die unmittelbare Nähe zur Schweiz zu schaffen. Dort werden deutlich höhere Löhne und Gehälter gezahlt.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über die KUNZMANN Maschinenbau GmbH

Die KUNZMANN Maschinenbau GmbH, Remchingen-Nöttingen, entwickelt, fertigt und vertreibt im europäischen Raum manuelle und CNC-gesteuerte Universal- und Fräsmaschinen, Bearbeitungszentren sowie ergänzende Automationslösungen. Umfassende Schulungs- und Servicedienstleistungen stehen für die ausgeprägte Kundenorientierung des Unternehmens, das zudem im Retrofitbereich tätig ist. Im Jahr 2015 wurde KUNZMANN im Rahmen einer Nachfolgeregelung von der Unternehmensgruppe der Familie Eisler erworben, zu der auch die WEILER Werkzeugmaschinen GmbH aus Emskirchen zählt. Dabei blieb das Unternehmen unverändert rechtlich und organisatorisch selbstständig, alle Arbeitsplätze wurden erhalten. Das 1907 in Pforzheim gegründete und seit rund 65 Jahren im badischen Remchingen ansässige Familienunternehmen mit 110 Mitarbeitern wird heute von Dipl.-Ing. (FH) Gerd Siebler und Dipl.-Kfm. Klaus-Peter Bischof geführt.

Seit der Übernahme bauen beide Firmen ihre Kooperation im Rahmen von Ausbildungsprojekten aus und vertiefen die Zusammenarbeit in den Geschäftsfeldern Technik, Einkauf und Vertrieb – verstärkt auch im internationalen Geschäft.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Ansprechpartner KUNZMANN:

Martin Vetter, Leiter Vertrieb
KUNZMANN Maschinenbau GmbH
Tullastr. 29-31, 75196 Remchingen-Nöttingen
Tel +49 (0) 7232 / 36 74-0,

E-Mail: m.vetter(at)kunzmann-fraesmaschinen.de,
www.kunzmann-fraesmaschinen.de


Belegexemplar erbeten:

auchkomm Unternehmenskommunikation, F. Stephan Auch, Gleißbühlstraße 16, D-90402 Nürnberg, fsa(at)auchkomm.de, www.auchkomm.de.
Anmerkungen:

1630307

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: KUNZMANN

Ansprechpartner: Martin Vetter
Stadt: Remchingen-Nöttingen
Telefon: 07232 / 36 74-0

Keywords (optional):
kunzmann, hago, universal, fraes-und-bohrmaschine-wf-410-mc, erfolgreiches-ausbildungskonzept,

Dieser Artikel wurde bisher 45 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von KUNZMANN RSS Feed

WEILER und KUNZMANN: Gläsener + Schmidt ist neuer Vertriebspartner für Südbayern
AMB: Deutschlands bester Nachwuchs-Industriemechaniker gekürt
Modular, ergonomisch, grün: die neue Generation von KUNZMANN-Bearbeitungszentren
WEILER liefert 14 Präzisions-Drehmaschinen an Berufsbildungszentrum in Klagenfurt
RAMPF liefert schwingungsarme Basis für ultrapräzise Laserschneidmaschinen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de