Knnen Anleger Einfluss nehmen?

12.06.2018 - 16:40 | 1620069


Artikel von FutureConcepts

Mit der Wahl der Geldanlage entscheidet der Anleger schon heute, wie die Welt von morgen aussieht.

(NL/4164214225) Unser Kaufverhalten wirkt und beeinflusst unmittelbar die Wirtschaft. Wenn wir Produkte aus dem Fairen Handel oder umweltschonend produzierte Waren kaufen, steuern wir nicht nur den Konsum, sondern auch die Produktion in Richtung Nachhaltigkeit. Warum sollte das bei Geldanlagen nicht auch funktionieren?



Anleger legen ihr Geld an, weil sie es mehren oder wenigstens erhalten wollen. Sie streben nach Rendite und achten auf ihr Risikoprofil und ihre Liquidittsplne. Doch als Kunden von Banken und Finanzdienstleistern tragen wir alle Verantwortung. Wenn wir bei der Geldanlage auf soziale, menschenrechtliche und kologische Kriterien achten, setzen wir ein Zeichen fr nachhaltiges Wirtschaften. Wir haben es in der Hand, ob mit unserem Geld weitere Atomkraftwerke gebaut oder Waffen gehandelt werden oder ob wir beispielsweise kologisch einwandfreie Projekte vorantreiben.



Der Gedanke, sein Geld sinnvoll anzulegen und Einfluss zu nehmen, ist schon sehr alt. Die Idee des ethischen Investments geht bereits auf die Methodisten im 18. Jahrhundert zurck. Sie achteten darauf, dass ihr Geld weder in Brauereien noch in Glcksspiel oder Prostitution investiert wurde. Bereits nach dem zweiten Weltkrieg wurde in den USA immer wieder versucht, durch Kapitalentzug ein Umdenken und eine Vernderung in den Unternehmen zu erzwingen. Neu bei der kologischen Geldanlage ist heute, dass man negativ-handelnde Unternehmen nicht mehr durch Kapitalentzug abstraft, sondern explizit positiv-handelnde Unternehmen sucht, um verstrkt zu investieren.



Warum sind nachhaltige Geldanlagen heute so wichtig?



Vielleicht sollten wir zuerst den Begriff Nachhaltigkeit definieren. Ich wrde einen Prozess dann als nachhaltig bezeichnen, wenn er heutige Bedrfnisse befriedigt, ohne den Generationen der Zukunft die Mglichkeit zu nehmen, ihre Bedrfnisse ebenso zu befriedigen, erklrt Stefan Keller, der Geschftsfhrer des unabhngigen Finanzdienstleisters UDI aus Nrnberg. Nachhaltige Geldanlagen entfalten meiner Meinung nach lngst ihre Wirkung. Wir befinden uns gerade in einer Zeit des Umbruchs was auch die Energie betrifft. Die fossilen Energien werden nach und nach durch die Nutzung von erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz ersetzt und Anleger investieren mit grnen Geldanlagen in diesen Zukunftsmarkt. Das spricht nicht nur fr gute Renditen, es kommen ethisch-kologische Aspekte hinzu. Das umfasst den Klimaschutz, die Reduktion von Luftverschmutzung und den Einsatz nachhaltiger Rohstoffe zum Erhalt einer lebenswerten Erde. Kein Wunder, dass sich immer mehr Konsumenten dafr interessieren. Wir sehen deutlich, dass die Wahl der Geldanlage tatschlich entscheiden kann, wie die Welt von morgen aussieht.





Je mehr Gelder in den Bau von kokraftwerken flieen, desto weniger Kohle- und Atomkraftwerke werden gebraucht, und umso hher ist der Anteil von sauberem Strom bei Erzeugung und Verbrauch.



Die UDI zhlt zu den Pionieren im Bereich grnes Geld. Durch ihre Geldanlagen konnten bisher 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen, 90 Solarprojekte und ein Green Building realisiert werden. Mit diesen Energiekraftwerken erzeugen wir 1.607 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr, die rechnerisch 1,8 Millionen Menschen mit sauberer Energie versorgen und der Umwelt 1.680.815 Tonnen CO2 ersparen. Umgerechnet heit das: Ein Anleger kann der Umwelt heute mit 10.000 Euro bereits 35 Tonnen Co2 pro Jahr einsparen, ergnzt Stefan Keller.



Weitere Informationen zur UDI finden Sie unter: www.udi.de

*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Kurzportrait der UDI-Gruppe

1998 gegrndet, gehrt UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktfhrern im Bereich kologischer Kapitalanlagen. Geschftsfhrer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf langjhrige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurck.

Dem Wissen der 62 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualitt der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 17.200 Anleger. UDI unterhlt keinen teuren Auendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von knapp 520 Mio. Euro ermglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen sowie 90 Solarprojekten und einer grnen Immobilie. Mit dem jhrlich erzeugten kostrom knnen schon ber 1,8 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.

Seit der Grndung der UDI-Gruppe hat sie sich vom Vertrieb fr die Einwerbung von Eigenkapital fr Windparks zu einer renommierten Anbieterin fr Windkraft-, Solar- und Biogaskraftwerke entwickelt. Von der Projektentwicklung und Konzeption ber die Vermittlung von kologischen Geldanlagen an Privatinvestoren, verfgt die UDI ber langjhrige Erfahrung und Kompetenz. Auch auf dem Gebiet der Festzinsanlagen ist die Gruppe seit mehreren Jahren erfolgreich ttig. Die ab 2007 bis heute emittierten verzinslichen Vermgensanlagen waren bei den Kunden stets begehrt.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
FutureConcepts
Christa Jger-Schrdl
Hcklgasse 6
84419 Schwindegg
info(at)futureconcepts.de
49 (0) 171/ 501 843 8
www.futureconcepts.de

Anmerkungen:

1620069

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: FutureConcepts

Ansprechpartner: Christa Jger-Schrdl
Stadt: Schwindegg
Telefon: 49 (0) 171/ 501 843 8

Keywords (optional):
gr-nes-geld, kologie, ethisch, nachhaltig, kologisch, umweltschutz, klimaschutz, geld, udi, geldanlage,

Dieser Artikel wurde bisher 15 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

ber einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite wrden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Verffentlichung bereit. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von FutureConcepts RSS Feed

Dunnedin schürft 0,89 % Cu auf 46,0 m und 3,26 g/t Au auf 7,0 m bei Cu-Au-Porphyr-Projekt MPD im Süden von British Columbia

Der Tagesspiegel: Nach Streit um Einreiseverbot: Digitalausschuss sagt China-Reise ab
Aurania verfeinert sein neu entdecktes Apai Gold-Silber-Ziel im südöstlichen Ecuador

White Gold Corp. identifiziert mehrere neue Vorrang-Goldziele auf JP Ross & White Gold Vorkommen durch detailliertes Bodenerkundungsprogramm

Wattner SunAsset 8 kauft elftes Solarkraftwerk und geht in den Endspurt / Portfolio bewhrter deutscher Solarkraftwerke / Zinsen von 4,5% auf 5,5% steigend / Zeichenbar noch bis zum 26.09.2019





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de