printvision übernimmt Kopierer-/Druckersparte von Kutscher + Gehr in Augsburg und erweitert Aktionsraum in Bayerns Westen

18.05.2018 - 16:53 | 1612505


Artikel von printvision AG

printvision expandiert nach Schwaben

Freising, 18. Mai 2018. Am 1. Mai 2018 geht die Drucker- und Kopierersparte des Augsburger Traditionshauses Kutscher + Gehr an die Freisinger printvision AG, ein Systemhaus für Drucksysteme, Dokumenten- und Workflowmanagement. Das Geschäft umfasst 2.800 Vertragsgeräte und zwölf Mitarbeiter. Mit nunmehr drei Standorten – Freising, München, Augsburg – steigert printvision seinen Umsatz auf zehn Millionen Euro, betreut insgesamt 7.500 Vertragsmaschinen und wird damit zum Top-Player der Region Oberbayern und Schwaben.

Das Freisinger Systemhaus printvision AG bediente bis dato schwerpunktmäßig Unternehmenskunden aus dem Einzugsgebiet München. Der Kauf der Kopierersparte von Kutscher + Gehr, einem Augsburger Traditionshaus für Bürofachhandel mit weiteren Standorten in Kempten, Landsberg und Königsbrunn, ist für printvision eine Premiere: Denn das Unternehmen ist bislang ausschließlich organisch gewachsen und hat auf die eigene Leistungsfähigkeit gebaut. Unterstützt durch attraktive Mitarbeitermodelle und ein intensives Ausbildungsprogramm, ist es dem Systemhaus damit auch gelungen, über die Jahre ein überdurchschnittliches Wachstum zu erzielen und Kunden mit einem gut ausgebildeten und professionellen Team zu gewinnen und zu betreuen.

„Wir sind bisher sehr gut mit dieser Methode gefahren und haben damit Risiken vermieden, die durch zu schnelles Wachstum entstehen“, betont Martin Steyer, Vorstand der printvision. „Doch durch die Übernahme der Kopierer-/Druckersparte von Kutscher + Gehr ergeben sich für printvision bestechend viele Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Portfolio und Kompetenzen passen hervorragend zueinander, es gibt keine Überschneidungen und wir profitieren von einer Menge Synergien.“

Augsburg ein attraktiver Wirtschaftsstandort

Mit den Ausschlag für die Entscheidung gab der Wirtschaftsstandort Augsburg. Eine ganze Reihe erfolgreicher Unternehmenskunden sind dort angesiedelt und bergen großes Potenzial für die Services von printvision. Kutscher + Gehr als größter und mit 120 Jahren ältester Dienstleister und Anbieter im Kopierer-/Druckersegment in Augsburg betreut dort bereits einen großen Kundenstamm, für printvision als Käufer ein beträchtlicher Aktivposten. Gut ausgebildete Techniker und Vertriebsmitarbeiter bringen dem printvision-Team Know-how-Zuwachs.



Der Deal im Detail

Von Kutscher + Gehr übernimmt printvision die komplette Kopierersparte mit 2.800 Geräteverträgen, zwölf Mitarbeiter sowie 500 qm Logistikflächen in Augsburg. Die Bereiche Büromöbel und Papeterie inklusive der diversen Ladengeschäfte verbleiben bei dem Augsburger Traditionshaus. „Aus vielen der insgesamt 800 Kundenverträge werden sich gute Upselling-Möglichkeiten für zusätzliche DMS-Services ergeben“, ist sich Steyer sicher. Für die ortsnahe Betreuung der Kunden wird in Gersthofen bei Augsburg eine neue Niederlassung eingerichtet. Die Firmenzentrale von printvision verbleibt in Freising.

Erfreulich sind auch die Herstellersynergien: Mit Canon, einem der wichtigsten Partner von Kutscher + Gehr, ist auch printvision lange vertraglich verbunden. Hinzu kommen starke Partner wie Lexmark und Rowe, die neue Potenziale etwa im Bankensektor eröffnen. Nicht zuletzt bringt die Akquise auch noch logistisch Vorteile: Durch zusätzliche Lagerkapazitäten von 500 qm im geografisch günstig gelegenen Augsburg werden Rollouts erheblich einfacher.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über die printvision AG
printvision wurde 1994 als B&K Büromaschinen und Kopiergeräte in Freising gegründet. 2005 verschmelzen B&K, Comtex und Steyer Printvision zur printvision GmbH. 2011 wird das Unternehmen zur AG. printvision bedient heute über 2.500 Kunden aus der Region rund um München mit Drucklösungen verschiedenster Druckerhersteller wie Canon, Kyocera und Epson. Reparaturleistungen sowie Beratung zu Dokumenten- und Workflow-Lösungen gehören ebenfalls zum Leistungsportfolio.
Markenzeichen von printvision ist sein Engagement für Nachhaltigkeit. Dafür stehen etwa die mobile e-Auto-Flotte, das Niedrigenergiehaus, aber auch das Angebot energiesparender Hardware für die Kunden.
Das Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter, darunter sieben Auszubildende und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 6,8 Millionen Euro.
www.printvision.de


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Pressekontakt
punktgenau PR
Christiane Schlayer
Fon +49 (0)911 9644332
christiane.schlayer(at)punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

Kontakt zu printvision
printvision AG
Martin Steyer
Angerbrunnenstraße 5-7
85356 Freising
Fon +49 (0)8161 54710
m.steyer(at)printvision.de
www.printvision.de
Anmerkungen:

1612505

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: printvision AG

Ansprechpartner: Christiane Schlayer
Stadt: Freising
Telefon: 0911-9644332

Keywords (optional):
kopierer, drucker, augsburg, freising, uebernahme, dokumentenmanagement, workflow, systemhaus,

Dieser Artikel wurde bisher 289 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von printvision AG RSS Feed

fCoder stellt Einrichtungen des Gesundheitswesens kostenlose Lizenzen für Print Conductor und FolderMill zur Verfügung
Fespa-Highlights aus dem RGF
Hunkeler Innovationdays 2019: Compart präsentiert neue Lösung für Realtime-Monitoring
Mit maßgeschneiderten Outputkonzepten zu mehr Produktivität, Sicherheit und geringeren Kosten
Rhein-Main-Print Cocktail: Impulse setzen – Wissen teilen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de