Industriezweig zeigt Potential / Branchenprofil der Braunkohlenindustrie neu erschienen / Bedeutung der heimischen Braunkohle als Rohstoff und Energieressource unverändert hoch

20.10.2017 - 09:50 | 1542858


Artikel von DEBRIV - Dt. Braunkohlen Industrie Verein



(ots) - Der Energieträger Braunkohle bleibt die wichtigste
heimische Energieressource und Grundlage eines bedeutenden
Industriezweigs in Deutschland. Braunkohle gewährleistet eine
verlässliche und bezahlbare Stromversorgung, sichert die laufende
Transformation des Stromsystems hin zu den erneuerbaren Energien ab
und ist ein wichtiger Faktor der regionalen Entwicklung.

Ein umfassendes Bild der deutschen Braunkohlenindustrie und ihrer
Bedeutung für den Standort Deutschland liefert die jetzt neu
erschienene, überarbeitete und erweiterte Industriezweigbroschüre des
Deutschen Braunkohlen-Industrie-Vereins (DEBRIV). Die Publikation
enthält alle wichtigen Daten zur Gewinnung und Nutzung der Braunkohle
in Deutschland, liefert umfangreiche Informationen zu den Tagebauen
und Lagerstätten, zur Gewinnungstechnik sowie zu Kraftwerken und
Veredlungsbetrieben.

"Unsere regelmäßig aktualisierte Industriezweigbroschüre ist eine
verlässliche und umfassende Informationsquelle für alle, die sich in
einer zunehmend kontroversen Auseinandersetzung um die heimischen
Rohstoffe sachgerecht und objektiv informieren möchten," erklärte der
DEBRIV-Vorstandsvorsitzende, Matthias Hartung, anlässlich der
Veröffentlichung der neuen Ausgabe. Insbesondere die Kapitel zu den
Entwicklungen und Veränderungen in den Tagebauregionen, zur Ökologie
und zur Wertschöpfung sind nach Ansicht Hartungs wichtige
Informationsquellen für einen fairen gesellschaftspolitischen Dialog.

Die Broschüre Braunkohle in Deutschland - Sicherheit für die
Stromversorgung hat einem Umfang von rund 100 Seiten, ist reich
bebildert und illustriert. Sie kann als Print-Ausgabe beim DEBRIV
angefordert werden und steht auf der Internetseite des DEBRIV unter
www.braunkohle.de als Download zur Verfügung. http://ots.de/aDtg1



Pressekontakt:
Uwe Maaßen


DEBRIV - Bundesverband Braunkohle
Auenheimer Str. 27
50129 Bergheim
T +49 (0)2271 99577 (0) 34
Uwe.Maassen(at)braunkohle.de

Original-Content von: DEBRIV - Dt. Braunkohlen Industrie Verein, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1542858

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: DEBRIV - Dt. Braunkohlen Industrie Verein

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
energie, industrie, strom,

Dieser Artikel wurde bisher 18 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von DEBRIV - Dt. Braunkohlen Industrie Verein RSS Feed

Geländersystem AQUA VIVA mit integrierter Balkonentwässerung
Abel Metallsystemeüberzeugt mit der richtigen Strategie
Vom Handwerksbetrieb zum internationalen Industrieunternehmen
Yokogawa erhält Auszeichnungen von der SICE
Vogelsang mit neuer Website online





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de