Mitgliedschaft im BDIU als Qualitätskriterium für Inkassounternehmen

20.01.2010 - 12:07 | 154283


Artikel von Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH

Der Allgemeine Debitoren- und Inkassodienst GmbH ist als erfolgreiches, konzernunabhängiges Inkassounternehmen im Bereich der Telekommunikation, Abonnement, Energie und E-Commerce, Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.

Osnabrück, 20.01.2010 - In Deutschland gibt es rund 700 tätige Inkassounternehmen, von denen sich rund 600 in einem eigenen Berufsverband, dem Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V (BDIU), zusammengeschlossen haben. Gegründet wurde dieser Verband 1956. Seit 2002 hat er seinen Geschäftssitz in Berlin, von wo aus er für die Interessen der Inkassounternehmen und der Branche in der Öffentlichkeit eintritt.

Im Fokus des BDIU stehen die Mitgliedsunternehmen – wie auch der Allgemeine Debitoren- und Inkassodienst GmbH -, die ihm übergeordnete wirtschaftliche Verhältnisse sowie umfangreiche rechtliche Theorie- und Praxiskenntnisse nachweisen müssen, um so konsequent eine Sicherung der Qualitätsstandards gewährleisten zu können. Verstoßen Mitgliedsunternehmen gegen diese Standards, werden sie aus dem BDIU ausgeschlossen. Die Verbandsmitglieder werden nicht nur durch die örtlichen Amts- und Landgerichte kontrolliert, sondern stehen auch unter der Aufsicht des BDIU.

In der Wirtschaft und in der Öffentlichkeit gelten Inkassounternehmen, die Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen sind, als besonders seriös, da in der Branche immer wieder vereinzelt „schwarze Schafe“ auftreten. Somit hat sich eine Mitgliedschaft im BDIU in der Öffentlichkeit zu einen Qualitätssiegel herausgebildet. Dieser Qualitätsstandard wird z.B. dadurch gesichert, dass sich alle Mitgliedsunternehmen zu einer konsequenten Aus- und Weiterbildung verpflichten. Hierbei unterstützt der BDIU seine Mitglieder mit zahlreichen Schulungsangeboten, Rundschreiben und Seminaren und klärt sie zudem über neue Literatur, Gesetzesänderungen und Veränderungen innerhalb der Branche auf. Sogar eine „Inkasso-Schule“ für junge angehende Inkassounternehmer wurde gegründet, die dem Nachwuchs das theoretische Fachwissen vermitteln soll. Um regelmäßig Erfahrung und Neuigkeiten untereinander auszutauschen, stehen den Mitgliedern eine Vielzahl von Arbeitskreisen und die Jahreshauptversammlung zur Verfügung.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der Allgemeine Debitoren- und Inkassodienst ist ein auf Mengenforderungen spezialisiertes Inkassounternehmen. Mit modernem Forderungsmanagement kümmert er sich um die erfolgreiche Realisierung offener Forderungen:

• Vorgerichtliches Inkassoverfahren
• Debitorenmanagement
• Gerichtliches Inkassoverfahren
• Überwachungsinkasso
• Bonitätsprüfung im eigenen Online-Bonitätsportal

Effektives Inkasso und Forderungsmanagement schnell, sicher sowie kostenoptimiert aus einer Hand.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.inkassounternehmen.de/news.php

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH
Anne Osterwald - Marketing & PR -
Eduard-Pestel-Straße 7
49080 Osnabrück
presse(at)inkassounternehmen.de
www.inkassounternehmen.de

Anmerkungen:

154283

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH

Ansprechpartner: Anne Osterwald (Marketing & PR)
Stadt: Osnabrück
Telefon: 0541-80018-48

Keywords (optional):
inkasso, inkassounternehmen, forderungen, forderungseinzug, forderungsmanagement, bonitaet, bonitaetsauskunft, bonitaetsportal, vollstreckung, zwangsvollstreckung, mahnwesen, debitorenmanagement, mahnen, mahnung, gerichtliches-mahnverfahren, aussergerichtlich,

Dieser Artikel wurde bisher 216 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

ADU-Inkasso bietet Inkasso-Schnittstelle für Shopware
ADU-Inkasso ist neuer plentymarkets-Partner
Das Inkassounternehmen mit dem WIN-Prinzip
ADU-Inkasso feiert 10-jähriges Firmenjubiläum
ADU-Inkasso mit Schnittstelle für Bonitätsauskünfte im eigenen Online-Bonitätsportal

Alle Artikel von Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH RSS Feed

KMU-Tipp: Per Mausklick aus 1.700 Förderprogrammen das passende Fördermittel finden
Corona-Krise bewältigen: Junge Arbeitnehmer schwächeln beim Erwerb neuer Fähigkeiten
Juva Life initiiert klinisches Register als ersten Schritt beim Aufbau einer evidenzbasierten Cannabis-Technologie-Plattform

Volatilität im Wertpapierdepot senken? Mit diesen Rohstoffen gelingt es
Vermögensaufbau durch Einsparung - Ein Ratgeber für mehr finanzielle Freiheit





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de