BRENNEISEN CAPITAL AG: 2010 - Ein Jahr der Veränderung

18.01.2010 - 11:52 | 153500


Artikel von BeteiligungsVerlag der Edmund.Pelikan.Kompetenz GmbH & Co.KG



Im Namen des gesamten BRENNEISEN CAPITAL AG - Teams wünsche ich Ihnen ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2010.

Vermutlich liegt hinter uns allen ein schwieriges Jahr 2009. Denn der dramatische Einbruch der Platzierungszahlen für Geschlossene Fonds hat tiefe Wunden bei vielen Marktteilnehmern hinterlassen. Leider müssen auch wir mit rund 45 Millionen Euro Vermittlungsleistung nochmals gegenüber dem Vorjahr 2008 einen Rückgang von ca. 50 Prozent vermelden. Durch deutliche Kosteneinsparungen wird es uns gelingen, ab 2010 wieder wie in der Vergangenheit positive Betriebsergebnisse zu erzielen. Gerade die letzten beiden Monate im Jahr 2009 und der bisherige Verlauf dieses Januars lassen uns mit Optimismus der weiteren Entwicklung des neuen Jahres entgegensehen. Nicht zuletzt der hohe Motivationsgrad und die Loyalität aller unserer Mitarbeiter haben mit dazu beigetragen, die schwierigen Phasen des Jahres 2009 schneller überwinden zu lassen.
Zudem gibt es berechtigte Gründe, dass wir mit unserem Geschäftsmodell einen deutlichen Mehrwert für unsere Vertriebspartner bieten, sei es aus dem Bankenbereich oder dem freien Vertrieb.
Das Geschäftsfeld der Geschlossenen Fonds wird den sich schon jetzt abzeichnenden Veränderungen unterworfen sein. Die wichtigsten Gründe hierfür sind:


- zu erwartende und auch notwendige gesetzliche Regulierungen    

- Entwicklung neuer Investitionssegmente
    
- Verschärfte Haftungsgrundlagen für Emittenten und Vermittler


Für alle Vermittler bedeutet dies, sich bereits heute mit den Produkten intensiv auseinanderzusetzen und diese zu prüfen, egal welcher Vertriebsweg gegeben ist. Hier bietet eine Zusammenarbeit mit uns als bekennendem Produktvermittler den Zugriff auf unsere empfohlenen Produkte, die bei entsprechender vertraglicher Vereinbarung einen prägnanten Vorteil durch Haftungsfreistellung für Fehler in Prospektunterlagen bieten. Die Haftungsfreistellung ist bei zwei namhaften deutschen Gesellschaften mit 15 Millionen Euro rückversichert.


Wichtig für unsere Vertriebspartner ist auch zu wissen, dass unser Unternehmen auf einem stabilen wirtschaftlichen Fundament steht. So zeigen Kosteneinsparungen, nicht zuletzt auch im Personalbereich, deutliche Wirkungen. Weiterhin wurde im August 2009 eine Erhöhung des Grundkapitals, verbunden mit einer namhaften Bareinzahlung, durch den Unterzeichner durchgeführt.
Klar sehen wir trotz der Turbulenzen z.B. im Schiffsbereich zukünftig wieder eine stärker werdende Nachfrage für Sachwertbeteiligungen in Form der Geschlossenen Fonds.

Um dieser zu erwartenden positiven Entwicklung auch personell Rechnung zu tragen, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Aufsichtsrat unseres Unternehmens folgende Herren mit Wirkung zum 01.02.2010 zu Vorstandsmitgliedern bestellt hat:

Herr Bankfachwirt Hans-Otto Lessau
Herr Lessau, Jahrgang 1961, ist seit 01.01.2007 in unserem Unternehmen. Als Vorstandsmitglied wird er schwerpunktmäßig unseren Vertriebsbereich verantworten. Die bisherige Aufgabe - die Betreuung von regionalen Vertriebspartnern insbesondere im Bankenbereich - bleibt weiterhin bestehen.

Herr Dipl. Betriebswirt (FH) Michael Bauer
Herr Bauer, Jahrgang 1975, ist seit 2001 in verantwortlichen Positionen bei bekannten Marktteilnehmern in unserer Branche tätig. Als Vorstandsmitglied wird sein Schwerpunkt die Leitung des Produktmanagements sein.

Weiterhin dürfen wir Ihnen mitteilen, dass Herr Dipl. Betriebswirt (BA) Martin Stadelmaier, Jahrgang 1974, zum Prokuristen bestellt wurde. Herr Stadelmaier ist seit dem 01.08.2003 in unserem Unternehmen tätig. Neben seiner erweiterten Aufgabenstellung im Produktmanagement wird Herr Stadelmaier weiterhin seine ihm persönlich zugeordneten Vertriebspartner betreuen.

Inklusive der drei Vorstandsmitglieder umfasst unser Team damit 19 Personen, davon drei Teilzeitkräfte.

Die zu erwartende Neuausrichtung der Produktlandschaft ist heute schon deutlich erkennbar. Wir möchten daher auch mit diesem Newsletter die Gelegenheit nutzen, Sie auf unsere in den nächsten Wochen stattfindenden Vertriebsveranstaltungen aufmerksam zu machen.


24. Februar 2010 in Augsburg: Vertriebsveranstaltung für Banken

02.-03. März 2010 in Heidelberg: 2-tägige Jahresauftakttagung für freie Vertriebe

05.-06. März 2010 in Hamburg: 2-tägige Vertriebsveranstaltung für Banken


Für Rückfragen zu unseren Tagungen wenden Sie sich bitte an Frau Anette Böhm unter Tel. 06222 5804 0 oder per E-Mail an a.boehm(at)bcag.de.

Lassen Sie uns gemeinsam an der zu erwartenden positiven Entwicklung des Vertriebs Geschlossener Fonds teilhaben. Wir stehen Ihnen als verlässlicher Partner gerne zur Seite!

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen der Unterzeichner gerne zur Verfügung.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.bcag.de

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
BRENNEISEN CAPITAL AG
Caroline Hiegl
Hesselgasse 26
69168 Wiesloch
Tel.: 06222 / 5804-0
Fax: 06222 / 5804-11
info(at)bcag.de, www.bcag.de
Anmerkungen:

153500

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: BeteiligungsVerlag der Edmund.Pelikan.Kompetenz GmbH & Co.KG

Ansprechpartner: Moritz Meilinger
Stadt: Landshut
Telefon: +49 (0)871 43 06 33 - 14

Keywords (optional):
fonds, wirtschaft, finanzen, geschaeft, brenneisen,

Dieser Artikel wurde bisher 161 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von BeteiligungsVerlag der Edmund.Pelikan.Kompetenz GmbH & Co.KG RSS Feed

Highlander Partners gibt Abschluss des Verkaufs der Akomex-Gruppe bekannt
Andreas Jung/Eckhardt Rehberg: Solidarität für unsere europäischen Partner in der Corona-Krise / Schnelle, pragmatische und rechtssichere Hilfen über ESM, EIB und SURE, keine Corona-Bonds
Hong Kong Aerospace Technology Group bereitet Start ihres ersten Satellitens, "Golden Bauhinia No.1", vor
Venture Global LNG kündigt erfolgreichen Stringtest der Calcasieu-Pass-Verflüssigungsanlage an
Die #MeinTagChallenge: Tipps für den Alltag in Corona-Zeiten





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de