#InnovationDay zur Eröffnung des H-O-M-E

13.04.2017 - 11:40 | 1480056


Artikel von House Of Management Excellence

Am 6. April 2017 fand in Martinsried bei München die Eröffnung des House Of Management Excellence, kurz H-O-M-E, statt. Unter den rund 100 Teilnehmern fanden sich Vertreter renommierter Automobil- und Maschinenbauunternehmen sowie zahlreiche hochkarätige Produktions- und IT-Experten. Im Rahmen des #InnovationDay präsentierten die H-O-M-E Kooperationspartner innovative Konzepte aus dem Bereich Produktions- und Logistikmanagement, mit denen die Prozesse der Unternehmen im digitalen Wandel aktiv unterstützt und mitgestaltet werden können.

Unter dem Dach des H-O-M-E bündeln das INSTITUTE FOR MANUFACTURING EXCELLENCE (IMX), das gemeinnützige Manufacturing Excellence (MX) Netzwerk, das IT-Unternehmen PICA sowie das Production Management Institute (PMI) ihre Kompetenzen und bieten ein ganzheitliches Spektrum von Produktions- und Logistikmanagement inklusive zugehöriger Informationstechnologien und korrespondierender Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Am #InnovationDay präsentierten die Kooperationspartner insgesamt zwölf Innovationen und stellten den Gästen Prototypen sowie neueste Entwicklungen auf dem Gebiet der Produktionslogistik vor. Die von IMX entwickelte „Operational Excellence App“ (OPX) bietet die Möglichkeit, alle Unternehmensbereiche in einer integrierten, prozessbezogenen Plattform zu verbinden, während der „Supply Chain Monitor“ weltweit Kurznachrichtenmeldungen in Echtzeit analysiert und so eine frühzeitige Ereignisidentifikation für das Risikomanagement meldet. Das gemeinnützige MX Netzwerk machte indessen auf die Bedeutung und Relevanz des branchenübergreifenden Networking in Zeiten der digitalen Transformation aufmerksam und stellte hierbei unter anderem den „MX Dialogue Digital“ vor, welcher als Diskussionsforum auf eine Reflexion und einen tiefgründigen Austausch im Bereich der Digitalisierung zielt. Mit der PICA „AppToDate“ wurde wiederum eine effiziente IT-Lösung vorgestellt, mit der im modernen, mobilen Arbeitsleben eine zeitnahe Rückmeldung von Arbeitszeiten für eine effiziente Einsatzplanung und Rechnungsstellung möglich ist. Das Konzept „Demand Driven MRP“, präsentiert in Kooperation von IMX und PMI, stellt eine neue Herangehensweise der Planung und Steuerung von Beständen dar. Neben den H-O-M-E Partnern nahm auch das Münchner Start-Up Motius an diesem Tag der offenen Tür teil und zeigte Anwendungsbeispiele und Prototypen für Hololenses und Virtual Reality-Brillen.

In angeregten Gesprächen und unternehmensübergreifenden Diskussionen wurden den Besuchern neben dem intensiven Ideenaustausch Potentiale sowie Lösungsansätze innerhalb der digitalen Transformation nähergebracht. Auch W. Neupert, Aufsichtsrat der ISARIA AG, unterstreicht die ausgesprochen positive Resonanz der Teilnehmer: „Die dynamische Atmosphäre kombiniert mit zukunftsweisenden Konzepten zeigt die hohe Innovationskraft der Kooperation H-O-M-E.“Das H-O-M-E freut sich, mit den präsentierten innovativen Konzepten die Digitalisierung in der deutschen Industrie aktiv mitzugestalten und lädt schon heute herzlich zum nächsten #InnovationDay ein.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:
HOUSE OF MANAGEMENT EXCELLENCE
Fraunhoferstrasse 22
82152 Martinsried
pr(at)management-excellence.de

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1480056

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: House Of Management Excellence

Ansprechpartner: Fr. Lampl
Stadt: Martinsried
Telefon: 08930668820

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 34 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von House Of Management Excellence RSS Feed

Schlüsselfertige Speicher-Komplettlösungen mit lebenslanger Garantie – gemacht für extreme Anforderungen
Neue Industrie Thermotransferdrucker-Serien vorgestellt
WEROCK stellt Scoria A100 Handheld Mobilcomputerserie vor
Digitale Zwillinge rüsten für die „Lieferkette der Zukunft“
Küche 4.0: SEKAS und die kiconn GmbH – ein starkes Team zur Digitalisierung der Großküche





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de