Heimtextil goes City am Samstag, 16. Januar 2010

16.12.2009 - 17:59 | 146321


Artikel von Messe Frankfurt Exhibtion GmbH

Raumausstatter werden auf der Heimtextil 2010 zu Insidern

Über 30 Geschäfte, Buchhandlungen, Galerien und kulturelle Einrichtungen sind am „Samstag der Sinne“ dabei


Im Rahmen der Heimtextil, die vom 13. bis 16. Januar 2010, für die internationale Wohn- und Objekttextil-Branche ihre Tore öffnet, lädt Heimtextil goes City alle interessierten Hobbyeinrichter ein, einen Hauch der internationalen Fachmesse in der Frankfurter City zu erleben. Bereits zum sechsten Mal veranstalten die Heimtextil und die Raumausstatterinnung Frankfurt den „Samstag der Sinne“ und präsentieren den Verbrauchern die aktuellen Trends aus der weltweiten Heim- und Haustextilbranche. Mehr als 30 Frankfurter Raumausstatter, Bettenfachgeschäfte, Buchhandlungen und Galerien öffnen dazu unter dem Motto „Stil“, von 9 bis 18 Uhr ihre Türen und zeigen inspirierende Kreationen, innovative Materialien und neuste Wohnmode-Trends.

Die Gestaltung des Innenraums hat längst das traute Heim verlassen und vereint heute Kreativität, Marketingkompetenz und Unternehmensberatung. Die zielgruppengenaue Inszenierung des Innenraums wird schon lange nicht mehr dem Zufall überlassen. Das Objektgeschäft ist bei den Hoteliers, Ladenbesitzern, Gastronomen, Betreibern von Bürogebäuden, Kongress- und Tagungszentren sowie Pflege und Rehabilitation angekommen. 2010 legt die Heimtextil ihren Fokus noch stärker auf den Wachstumsmarkt Objektgeschäft und veranstaltet zahlreiche Sonderschauen, Vortragsforen, Disskussionsrunden und Führungen zu diesem Thema. „Seit mehr als drei Jahren bietet die Heimtextil mit dem Angebotsbereich „Contract Creations“ eine klare Orientierung für das Objektgeschäft in allen Facetten der textilen Inneneinrichtung und mit Heimtextil goes City unterstreichen wir diese Entwicklung“, erklärt Ulrike Wechsung, Objektleitung Heimtextil bei der Messe Frankfurt.

Heimtextil macht die Raumausstatter zu Insidern
„Die Raumausstatter spielen nicht nur bei Heimtextil goes City eine wichtige Rolle, sondern sie sind auch für uns und unsere Aussteller eine sehr wichtige Zielgruppe, da niemand näher am Kunden ist als sie. Aus diesem Grund gibt es auf der Heimtextil 2010 erstmals ein Vorteilsprogramm für deutsche Raumausstatter-Fachgeschäfte, den Heimtextil Insider“, so Wechsung weiter.


Unter www.heimtextil-insider.com haben alle interessierten Raumausstatter bis zum 5. Januar 2010 die Möglichkeit, sich für das exklusive Rundum-Wohlfühl-Programm zu registrieren. Die angemeldeten Raumausstatter können sich über zahlreiche Privilegien während der Fachmesse freuen. So erwartet sie neben einem eigenen Insider-Treff mit kostenlosem gastronomischen Angebot, ein Starterpaket mit persönlicher Mitgliedskarte und Gutscheinheft. Darüber hinaus wird den Raumausstattern ein freier Messeeintritt, die täglich aktuellen Insider-News, eine persönliche Beratung und Führungen durch die Heimtextil Trendschau im Forum, geboten.

Über 30 Geschäfte, Buchhandlungen, Galerien und kulturelle Einrichtungen sind am „Samstag der Sinne“ dabei
Neben den Raumausstattern werden zahlreiche Buchhandlungen und Galerien ihre Türen öffnen und unter dem Motto „Stil“ ihre Neuheiten für die nächste Saison präsentieren.
Darüber hinaus wird es im Palmengarten Führungen zum Thema „Farbe in der Natur“ geben. Auf dem Rundgang durch die tropischen Gewächshäuser geht es um die Vielfalt pflanzlicher Farben und um die Fragen: Welche Funktion haben Sie in der Natur? Und wie kommen die Naturfarben von Pflanzen in Wolle oder Textilien?
Das DialogMuseum wird 2010 erstmalig bei Heimtextil goes City dabei sein. Mit „Pure AN-GRIFFS-LUST“ – Stoffe zum Anfassen -können Besucher im Dunkeln eine Auswahl von Stoffen vorfinden, ertasten und erraten.

Folgende Fachgeschäfte nehmen an Heimtextil goes City teil:

Ausstellungsraum EULENGASSE 65 - (Verein zur Förderung zeitgenössischer Kunst und Kultur), Eulengasse 65, 60385 Frankfurt A. und H. Hahn - (Innungsobermeister), Merianstraße 42, 60316 Frankfurt Nordend

Bernd Madl Raumausstattung - Rohrbachstraße 6,

60389 Frankfurt Nordend

Betten Nöll - Berger Straße 75, 60316 Frankfurt Nordend

Betten Zellekens GmbH (Zentrale) - Wächtersbacher Straße 88-90, 60386 Frankfurt Riederwald

UND

Betten Zellekens GmbH (Cityhaus) - Sandgasse 6,

60311 Frankfurt City

Dekor Service - Bornheimer Landstraße 48, 60316 Frankfurt Nordend

Gentes & Heinz - Große Bockenheimer Straße 52, 60311 Frankfurt City

Julius Scheuerle PosamentenGalerie - Westerbachstraße 161, 65936 Frankfurt Sossenheim

Keppler-Knauber Raumausstattung - Brünningstraße 30, 65929 Frankfurt Höchst

Kontext Modernes Antiquariat - Berger Straße 83, 60316 Frankfurt Nordend

LebensRaum - Professionelle Raumausstattung – Eschersheimer Landstrasse 561, 60431 Frankfurt Eschersheim

Les Tissus Colbert - Hochstraße 43, 60313 Frankfurt City

Moll Raumausstatter - Mörfelder Landstraße 70, 60598 Frankfurt Sachsenhausen

Neles (Mode im Raum) - Darmstädter Landstraße 17-19, 60594 Frankfurt Sachsenhausen

Otto Bense Raumausstattung - Alte Gasse 28, 60313 Frankfurt City

Otto Schlier Raumausstattung - Weberstraße 79, 60318 Frankfurt Nordend

Pelze am Dornbusch - Eschersheimer Landstraße 226, 60320 Frankfurt Eschersheim

Raum + Textil - Leipziger Straße 96, 60487 Frankfurt Bockenheim

Raumausstattung Claus - Bornheimer Landwehr 57, 60385 Frankfurt Bornheim

Raumausstattung Henrici - Kurmainzer Straße 12, 65929 Frankfurt Höchst

Raumausstattung Larissa Ruths - Dortelweiler Straße 100, 60389 Frankfurt Bornheim

Raumdekor Schwarz Raumausstattung und Inneneinrichtung - Kantstraße 28 (Merianplatz/Ecke Berger Straße), 60316 Frankfurt Nordend

Raumgestaltung Tilo Ramm - Offenbacher Landstrße 301, 60599 Frankfurt Oberrad

Raumstudio Breitling - Fleckenbühlstraße 35, 60437 Frankfurt Bonames

Renner Autosattlerei - Adalbertstraße 63, 60486 Frankfurt Bockenheim

Schwarz Pelze - Berger Straße 61, 60316 Frankfurt Nordend

Spektrum (Joachim Peter) - Hanauer Landstraße 291-293, 60314 Frankfurt-Ostend

Zukunftssysteme Architektur + Design - Ilbenstädter Straße 1, 60385 Frankfurt Bornheim

DialogMuseum - Hanauer Landstraße 137-145, 60314 Frankfurt-Ostend

Palmengarten der Stadt Frankfurt am Main - Siesmayerstraße 61, 60323 Frankfurt Westend

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Hintergrundinformation Messe Frankfurt:
Die Messe Frankfurt ist mit 424 Millionen Euro* Umsatz und weltweit über 1.500 Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "Made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2009* organisierte die Messe Frankfurt über 90 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland. Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.
Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com
*vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2009


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.heimtextil.messefrankfurt.com

Leseranfragen:
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Marketingkommunikation Presse/PR/Internet
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main, Germany
Telefon +49 69 75 75-57 11
Telefax +49 69 75 75-67 57
sandra.kress(at)messefrankfurt.com
www.messefrankfurt.com
PresseKontakt / Agentur:
Sandra Kreß
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Marketingkommunikation Presse/PR/Internet
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main, Germany
Telefon +49 69 75 75-57 11
Telefax +49 69 75 75-67 57
sandra.kress(at)messefrankfurt.com
www.messefrankfurt.com
Anmerkungen:
Hochauflösendes Fotomaterial unter http://www.messefrankfurt.com/frankfurt/de/media/textilmessen/heimtextil/frankfurt/foto_audio_video.html

146321

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Messe Frankfurt Exhibtion GmbH

Ansprechpartner: Sandra Kreß
Stadt: Frankfurt am Main
Telefon: 069-75755711

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 1309 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Messe Frankfurt Exhibtion GmbH RSS Feed

REMINGTON / RUSSELL HOBBS: GEWOHNTER KUNDENSERVICE
BALLY WULFF glänzt auf internationalem Parkett Startschuss für die Londoner Gaming Messe ICE
Jabra auf der ISE 2020
Signum Warenwirtschaftssysteme auf der INTERGASTRA 2020
Deutsche Wellnesstage 2020 – Inspirationen für einen vitaleren Lebensstil





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de