Der Design-Nachwuchs kommt auf der Heimtextil ganz groß raus

10.12.2009 - 09:19 | 144332


Artikel von Messe Frankfurt Exhibtion GmbH

Finalisten des Young Contract Creations Award: Wall stehen fest

Premiere für den „Heimtextil 2010 Wettbwerb für Israelische Designer“


Vom 13. bis 16. Januar 2010 werden auf der Heimtextil wieder die aktuellen Strömungen, Trends und Produktneuheiten von der globalen Heim- und Haustextil-Industrie präsentiert. Für kreative Entwicklungen und Visionen sorgt dann auch wieder der internationale Design-Nachwuchs, der jedes Jahr auf der Heimtextil die Chance bekommt, sein Können zu präsentieren.

„Man kann es Tradition nennen, wenn man die Heimtextil mit den Kreativen von morgen verbindet. Denn für uns ist es schon immer sehr wichtig, die Brücke zwischen Industrie und Nachwuchs zu schlagen,“ sagt Ulrike Wechsung, Objektleitung Heimtextil bei der Messe Frankfurt. „Aus diesem Grund rufen wir auch in diesem Jahr wieder die jungen Talente auf, sich und ihren Ideenreichtum zu präsentieren und mit den Fachbesuchern und der Industrie in Kontakt zu treten,“ so Wechsung weiter. Für die Branche ist die Nachwuchsförderung auf der Heimtextil sehr wichtig, denn hier finden sie Inspiration und ihre qualifizierten Mitarbeiter von morgen.

Young Contract Creations Award: Wall – Jury kürt sechs Finalisten
Über 70 Entwürfe, unter anderem aus Deutschland, Dänemark, Finnland, Ungarn, der Tschechischen Republik, Schweden und der Slowakische Republik, wurden in den vergangenen Monaten bei der Heimtextil für den Förderpreis Wall eingereicht. Angesprochen waren Studierende der Fachrichtung Architektur, Innenarchitektur, Kunst- und Produktdesign, eine Fassaden- oder Innenraumgestaltung für eine Bar, ein Café oder ein Restaurant im Stil des UNESCO Weltkulturerbes Havanna zu entwerfen.

Bei einem Treffen, Mitte November in Frankfurt, kam die Jury zusammen, um die Finalisten zu küren, deren Entwürfe auf der Heimtextil live umgesetzt werden. Die Jury, die mit Dr. Alexander von Boch, von Villeroy & Boch, Robert Altmannshofer von der Fachzeitschrift hotelbau, Corinna Kretschmar-Joehnk von JOI-Design GmbH, Norbert Kern, Dreiklang - Hotelkonzepte mit Charakter und Detlef Braun, Messe Frankfurt, hochkarätig besetzt ist, hatte die schwere Aufgabe, die sechs besten Entwürfe auszuwählen. Judith Lachmann aus Deutschland, Radka Dudasova, Lubica Humenikova und Zuzana Sisovska aus der Slowakischen Republik sowie Linda Kaplanová und Jana Minariková aus der Tschechischen Republik konnten die Jury überzeugen. Die Umsetzung und Präsentation der Entwürfe zeigt eine Sonderschau in der Halle 5.0 (Stand B 35).



Für den Young Contract Creations Award: Upholstery lädt die Heimtextil über 70 Studierende nach Frankfurt ein
Genauso erfolgreich wie bei dem Wall-Award verliefen auch die Anmeldungen beim Förderpreis Upholstery. Mehr als 70 angehende Produkt-, Möbel- und Textildesigner aus ganz Europa haben ihre Ideen für textile Sitzmöbel für inspirierende Wartezonen – wahlweise für Arztpraxen und Kliniken, Flughafen-Lounges oder für Behörden eingereicht. Alle eingesendeten Objekte werden in Form einer Sonderschau in der Halle 4.1 (Stand F51) ausgestellt. Die Jurysitzung zum Upholstery-Award findet am Messe-Vortag statt, so dass zu Messebeginn die Sieger bereits feststehen. Die prämierten Objekte werden in der Ausstellung speziell gekennzeichnet. Alle Teilnehmer, die ihre Konzepte bei der Heimtextil eingereicht haben, werden nach Frankfurt am Main eingeladen.

Premiere für den „Heimtextil 2010 Wettbwerb für Israelische Designer“
In Zusammenarbeit mit dem israelischen Textil- und Modeverband vergibt die Heimtextil erstmals einen Preis an israelische Nachwuchsdesigner. Die jungen Talente sind aufgerufen, Kollektionen für Innenräume zu entwerfen. Acht Designer wurden mit ihren Entwürfen in der ersten Runde bereits ausgewählt. Die namhafte Jury nominiert aus dieser Auswahl wiederum vier Finalisten. Die besten Vier können ihre Kreationen live auf der Heimtextil im Foyer vor der Halle 1.1 präsentieren.

New Walls, Please! Ideen- und Gestaltungswettbewerb für Wände im Innenraum
Bereits zum siebten Mal hat die A.S. Création Tapetenstiftung in Kooperation mit dem Rat für Formgebung den Wettbewerb für Tapeten- und Wandgestaltung für Studierende und Nachwuchsdesigner europaweit ausgeschrieben. Die Ergebnisse spiegeln die aktuelle Auseinandersetzung junger Kreativer mit der Wandgestaltung im Innenraum wieder, die in diesem Jahr stark durch den urbanen Raum, sowie durch neue Technologien geprägt sind.

Die Entwürfe werden, mit Unterstützung der Messe Frankfurt, während der Heimtextil in einer Sonderausstellung im Foyer zwischen den Hallen 5.1 und 6.1 (Stand A04) präsentiert.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 14. Januar 2010 um 11:00 Uhr, auf der Ausstellungsfläche statt.


Rooms for free gestaltet zum vierten Mal den Campus
Der Nachwuchs bekommt darüber hinaus in Halle 1.1 die Chance, sich mit dem Fachpublikum auszutauschen. Die Heimtextil bietet dem Verein rooms for free e.V. zum vierten Mal den Raum für den so genannten Campus. Einen Gemeinschaftsstand, der von Europäischen Designhochschulen auf der Fachmesse koordiniert und gestaltet wird. Der Verein aus Chemnitz wurde gegründet, um Kunsthochschulen in Europa stärker zu vernetzen und mehr Schnittstellen zwischen den Ausbildungsstätten und den Unternehmen zu schaffen. Die Fachhochschulen, die unter anderem aus Dänemark, Bulgarien, Estland, Frankreich, Türkei und Spanien kommen, zeigen ihre professionelle Arbeit dem Fachpublikum und können gleichzeitig wichtige Kontakte für die Zukunft knüpfen.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Messe Frankfurt ist mit 424 Millionen Euro* Umsatz und weltweit über 1.500 Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "Made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2009* organisierte die Messe Frankfurt über 90 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland.
Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.
Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com
*vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2009


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.heimtextil.messefrankfurt.com

Leseranfragen:
Sandra Kreß
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Marketingkommunikation Presse/PR/Internet
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main, Germany
Telefon +49 69 75 75-57 11
Telefax +49 69 75 75-67 57
sandra.kress(at)messefrankfurt.com
www.messefrankfurt.com

PresseKontakt / Agentur:
Sandra Kreß
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Marketingkommunikation Presse/PR/Internet
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main, Germany
Telefon +49 69 75 75-57 11
Telefax +49 69 75 75-67 57
sandra.kress(at)messefrankfurt.com
www.messefrankfurt.com

Anmerkungen:
Hochauflösendes Fotomaterial unter http://www.messefrankfurt.com/frankfurt/de/media/textilmessen/heimtextil/frankfurt/foto_audio_video.html

144332

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Messe Frankfurt Exhibtion GmbH

Ansprechpartner: Sandra Kreß
Stadt: Frankfurt am Main
Telefon: 069-75755711

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 1159 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Messe Frankfurt Exhibtion GmbH RSS Feed

REMINGTON / RUSSELL HOBBS: GEWOHNTER KUNDENSERVICE
BALLY WULFF glänzt auf internationalem Parkett Startschuss für die Londoner Gaming Messe ICE
Jabra auf der ISE 2020
Signum Warenwirtschaftssysteme auf der INTERGASTRA 2020
Deutsche Wellnesstage 2020 – Inspirationen für einen vitaleren Lebensstil





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de