Verbraucherfälle zur Nutzung von IoT, Cloud-Services und Smart Home sind Hauptthemen des 11. Jahrestreffens der Parks Associates CONNECTIONS(TM) Europe

02.06.2016 - 12:02 | 1364104


Artikel von Parks Associates

12 % von Breitbandhaushalten in Westeuropa werden bis 2018 eine IP-Kamera besitzen

DALLAS, TEXAS -- (Marketwired) -- 06/02/16 --
Nach dem Erfolg der 10. Jahresveranstaltung von CONNECTIONS(TM): The Premier Connected Home Conference & Showcase hat der Veranstalter Parks Associates die Themen der 11. Jahresveranstaltung von . Die Veranstaltung wird vom 2. bis 3. November 2016 im NH Grand Hotel Krasnapolsky in Amsterdam stattfinden. Die Veranstaltung wird sich auf die Auswirkung des IoT, der Cloud-Services und des intelligenten Hauses auf den Verbraucher konzentrieren, einschließlich innovativer Geschäftsstrategien zur Einbindung europäischer Verbraucher, neuer branchenübergreifender Partnerschaften und Fortschritte bei Wi-Fi und Breitbandnetzwerktechnologien, die in Europa und weltweit einen Einfluss auf die Annahme von vernetzten Technologien ausüben.

zeigt auf, dass Deutschland bis Ende 2016 mehr als 30 Millionen Breitbandhaushalte haben wird. Im selben Jahr wird im Vereinigten Königreich die Zahl von 23 Millionen Breitbandhaushalten überschritten sein und Frankreich wird fast 27 Millionen Breitbandhaushalte haben.

„Das Konzept des intelligenten Hauses breitet sich in ganz Europa aus, da die Verbraucher neue Lösungen für Energiemanagement, Sicherheit und vernetzte Unterhaltung im IoT erkunden", sagte , President von Parks Associates. „Über 12 % der Breitbandhaushalte in Westeuropa werden bis 2018 eine IP-Kamera besitzen; die kumulierte jährliche Wachstumsrate wird dabei von 2013 bis 2018 mehr als 20 % betragen. Auf der CONNECTIONS(TM) Europe werden wir die Rolle von Nutzungsfällen erkunden, zum Beispiel, wie die vernetzte Sicherheit die Annahme und Monetarisierung des intelligenten Hauses für Dienstleistungsanbieter, Versorgungsdienste und Gerätehersteller beeinflusst."

Parks Associates nimmt zurzeit Beiträge von Interessenten an, die bei der Veranstaltung Vorträge halten möchten. Dies sind einige der :



Geschäftsszenario für das Intelligente Haus und vernetzte CE-Produkte

Beschleunigung der Annahme von vernetzten Lösungen für Zuhause



Monetarisierung des Sicherheitsbedarfs der Verbraucher

Verkaufskanäle: Durchbrechen der Barrieren zur Annahme durch Kunden



Einfluss des IoT auf Heimdienstleistungen, Energie und Versicherungen

Intelligentes Haus und vernetzte Gesundheit: die Rolle von Betreuern

Partnerschaften zwischen IoT und dem Intelligenten Haus: Autos, Wearables und Unterhaltung

Lösungen für das intelligente Haus: Geschäftsmodelle für den Umstieg auf die Cloud



Personalisierung der Nutzererfahrung: innovative Schnittstellen

IoT-Infrastruktur: die Auswirkungen der Datenanalytik

Absicherung des intelligenten Hauses: Privatsphäre und Sicherheit

Nahtlose Interoperabilität: Standards für das IoT und das intelligente Haus

Verwaltung des Gesamterlebnisses: alles ist vernetzt

Brücken schlagen zwischen dem vernetzten Haus und der Unterhaltung zur Vervollständigung der IoT-Erfahrung

Die Führungskräftekonferenz, die mehr als 150 Branchenvertreter in einem intimen Umfeld zum Netzwerken begrüßen wird,  wird  von Icontrol Networks, Z-Wave und ZigBee unterstützt. Zu den teilnehmenden Branchen gehören im Jahr 2016:

Intelligentes Haus

Dienstleister

Software

Sicherheit

Energiemanagement und Versorgungsdienste

Hardware und CE

Inhaltsverteilung

Werbung

Cloud- und Zweitbildschirmdienstleistungen

Anbieter von technischem Support

Steuerungen fürs Haus

Entwicklung von Apps

Einzelhandel

Eigentümer und Anbieter von Inhalten

Weitere Informationen zu CONNECTIONS(TM) Europe finden Sie unter  oder wenden Sie sich an , 972-490-1113. Wenn Sie ein Treffen mit einem Analysten vereinbaren oder spezifische Forschungsdaten anfordern möchten, wenden Sie sich an Holly Sprague unter , 720-987-6614.

Das von Parks Associates organisierte 11. Jahrestreffen CONNECTIONS(TM) Europe ist eine zweitägige Konferenz, die sich mit den Auswirkungen von IoT auf den Verbraucher beschäftigt. Bei der Veranstaltung werden innovative Geschäftsstrategien, neue branchenübergreifende Partnerschaften und Fortschritte bei Lösungsfindungen für das IoT (Internet der Dinge) erkundet, die zu einer größeren Einbindung der Verbraucher und zu mehr Geschäftsmöglichkeiten für das intelligente Haus, Cloud-Dienste und Lösungen für die vernetzte Unterhaltung führen. Alle Sitzungen werden von Branchenanalysten von Parks Associates moderiert und bieten Diskussionen, Informationen und Gelegenheiten zum Netzwerken mit Führungskräften aus allen Ökosystemen des IoT. wird vom 2. bis 3. November 2016 im NH Grand Hotel Krasnapolsky in Amsterdam stattfinden.



Holly Sprague
Parks Associates
720.987.6614

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1364104

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Parks Associates

Ansprechpartner:
Stadt: DALLAS, TEXAS
Telefon:

Keywords (optional):
parks-associates,

Dieser Artikel wurde bisher 739 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Parks Associates RSS Feed

Werkzeug-Schnellspannsystem „Flexline I 4.0-ready“ überwacht Spannstelle und Fertigungsprozess kontinuierlich
Kraftspannen über Kronenradgetriebe – mechanische Spannmutter ESG
Klemmen und Bremsen ohne bewegliche Teile
ROEMHELD zeigt auf der AMB erstmals einen sensorischen Maschinenschraubstock für hohe Prozesssicherheit und Produktionsüberwachung in Echtzeit
ROEMHELD: Neues elektromechanisches Keilspannelement mit programmierbarer Steuerung für Pressen und Spritzgießmaschinen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de