Fabasoft erhielt als weltweit erstes Unternehmen 5-Sterne-Zertifikat des Verbands EuroCloud für Cloud-Dienste

10.02.2016 - 11:56 | 1319195


Artikel von Fabasoft International Services GmbH



(ots) - Der in Frankfurt börsennotierte Linzer
Softwarehersteller Fabasoft hat für seine Cloud-Software als erstes
Unternehmen weltweit eine 5 Sterne Zertifizierung erhalten. Vergeben
wird die Auszeichnung von der EuroCloud Star (ECE), einer
unabhängigen Non-Profit-Organisation. Auch für sie ist es eine
Premiere - 5 Sterne wurden bisher weltweit noch nicht vergeben. Mehr
geht nicht. Für Cloud-Nutzer hat diese Zertifizierung die Bedeutung
einer Versicherungspolice gegen Datenmissbrauch. Die
5-Sterne-Zertifizierung ist die größtmögliche Auszeichnung. Das
Besondere an dem Verfahren: Das EuroCloud Star Audit (ECSA) nimmt bei
der qualitativen Überprüfung eines Cloud-Ökosystems die gesamte
Lieferkette ins Visier. Bei einem nach ECSA zertifizierten
Cloud-Anbieter können potenzielle Kunden darauf vertrauen, dass für
alle angebotenen Cloud-Dienstleistungen und die gesamte
Betreiber-Infrastruktur strengste Qualitätskriterien Anwendung
finden. Wegen des Umfangs der Prüfungskriterien werden dem Audit des
paneuropäischen Unternehmensverbandes EuroCloud ein hoher
Qualitätsstandard und damit ein bedeutender industrieller Einfluss
bescheinigt.

"Diese weltweit bislang einmalige Qualitätsbescheinigung von 5
Sternen durch das ECSA bestätigt uns eindrucksvoll, dass unser
hochwertiges Cloud-Ökosystem das Potenzial hat, zum Modell für eine
Cloud-Industrie ''Made in Europe'' zu werden", ist Andreas Dangl,
Geschäftsführer der Fabasoft Cloud GmbH, überzeugt. "Wir müssen jetzt
die Signalwirkung bester europäischer Cloud-Zertifizierungs-standards
gezielt für die Auslösung einer Wertschöpfungsdynamik in Europa
nutzen." Damit sei erstmalig die Grundlage geschaffen, insbesondere
den US-amerikanischen Markt Paroli zu bieten.

"Mit unserem hoch entwickelten Zertifizierungssystem EuroCloud
Star Audit geben wir der Wirtschaft konkrete Entscheidungshilfen bei


der Auswahl eines verlässlichen Cloud-Providers und stimulieren damit
die Akzeptanz von europäischen Cloud-Lösungen", ergänzt Andreas
Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland.

Weitere Informationen: www.fabasoft.com und www.eurocloud.de



Pressekontakt Deutschland:

Kirsten Hedinger
HEDINGER COMMUNICATIONS GMBH
Hongkongstraße 3-5
20457 Hamburg
Fon 0 40/42 10 11-12
E-Mail hedinger(at)hedinger-pr.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1319195

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Fabasoft International Services GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Frankfurt/Hamburg
Telefon:

Keywords (optional):
unternehmen, auszeichnung, software,

Dieser Artikel wurde bisher 17 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Fabasoft International Services GmbH RSS Feed

SHIELD kündigt DeviceSHIELD an, um kleine Unternehmen während der COVID-19-Pandemie vor Cyber-Betrug zu schützen
THW Berlin-Reinickendorf mit neuem Schliesssystem
Umfassendes Lösungsportfolio für Redispatch 2.0 Prozesse
E-Akte der Ceyoniq Technology: Land Berlin führt nscale eGov ein
PSI liefert Redispatch-Lösung 2.0 an Netzbetreiber ENERVIE Vernetzt / PSIsaso/DSO erfüllt erweiterte Prozessanforderungen nach NABEG 2.0





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de