Jan Thomas Schmidt ist kfm. Geschäftsführer in der Weber Gruppe – Werner Stubenrauch verabschiedet sich nach 20 Jahren

04.01.2016 - 15:54 | 1304776


Artikel von Weber GmbH & Co. KG

Mit Wirkung zum 01.01.2016 ist Jan Thomas Schmidt kfm. Geschäftsführer der Weber GmbH & Co. KG in Dillenburg. Der 35-jährige übernimmt damit die Auf-gaben von Werner Stubenrauch, der das Kunststofftechnikunternehmen und dessen Töchter in Polen und China gemeinsam mit Dr. Thomas Zipp, Geschäfts-führender Gesellschafter, fast 20 Jahre leitete. Jan Thomas Schmidt wird die kaufmännischen Bereiche Einkauf, IT, Personal, Rechnungswesen, Controlling sowie Recht und Vertragsmanagement verantworten.

Als gelernter Diplom-Kaufmann kann Schmidt bereits auf 11 Jahre Erfahrung in der Weber Gruppe zurückblicken. Seine Karriere beim Dillenburger Kunststoffex-perten begann bereits 2004. Zunächst als Assistent der Geschäftsführung tätig, begleitete er umfangreiche Werks- und Kompetenzerweiterungen des polnischen Tochterunternehmens wezi-tec. Es folgte die Station als Abteilungsleiter der Be-reiche Controlling, Rechnungswesen sowie Recht und Vertragsmanagement und eine Aufsichtsratstätigkeit für die chinesische Tochtergesellschaft Weber Suzhou, bevor er am 01.01.2015 die kaufmännische Leitung übernahm.

„Ich freue mich, dass wir Herrn Schmidt für die Position des kfm. Geschäftsfüh-rers gewinnen konnten. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Unternehmen und seinem Expertenwissen sehe ich in ihm einen erstklassigen Nachfolger, der die strategische Weiterentwicklung von Weber weiter voranbringen wird“, erzählt Werner Stubenrauch. Nach 20-jährigem Wirken für die Weber Gruppe möchte sich dieser nun persönlichen Themen widmen, die – so Stubenrauch – „ebenfalls spannend sind und während der Berufstätigkeit keinen rechten Raum hatten.“

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Unternehmensprofil Weber Gruppe

Die Weber Gruppe ist Systempartner für Kunststofflösungen in den Branchen Automobil, Gebäude- und Hausgerätetechnik, Heizung, Möbel sowie Medizin. Mit mehr als 1000 Mitarbeitern entwickelt und produziert das mittelständische Fami-lienunternehmen Kunststoff-Komponenten, -Module und -Systeme an Standorten in Deutschland, Polen und China. Neben dem Kerngeschäft Kunststofftechnik bilden wezi-med Medizintechnik, wezi-mould Formentechnik sowie – seit dem Gründungsjahr 1949 – wezilit Dichtungsmassen weitere Geschäftsbereiche der Weber Gruppe. Das Unternehmen bietet über alle Geschäftsbereiche die gesam-te Bandbreite des Projektmanagements – von der Konzeption über die Entwick-lung bis zum serienreifen Produkt. An höchster Stelle stehen dabei die Kunden und der Anspruch, diesen einen herausragenden Nutzen zu bieten. Die tägliche Mission der Weber Gruppe ist es, die Faszination Weber erlebbar zu machen, indem mit Kompetenz und Leidenschaft faszinierende Ideen kreiert und außer-gewöhnliche Lösungen geschaffen werden.


Leseranfragen:
Weber GmbH & Co. KG
Kunststofftechnik - Formenbau
Industriestraße 14
D-35683 Dillenburg
Fon +49 2771 394-0
info(at)weber-group.com
www.weber-group.com

PresseKontakt / Agentur:
Sabrina Völkel
Fachreferentin Marketing/Marketing Manager

Weber GmbH & Co. KG
Kunststofftechnik - Formenbau
Industriestraße 14
D-35683 Dillenburg
Fon +49 2771 394-366
Fax +49 2771 394-5366
voelkel.s(at)weber-dillenburg.de
www.weber-dillenburg.de

Anmerkungen:

1304776

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Weber GmbH & Co. KG

Ansprechpartner: Sabrina Völkel
Stadt: Dillenburg
Telefon: +49 2771 394-366

Keywords (optional):
weber-gruppe, weber-gmbh-und-co-kg, management, automobilzulieferer, gebaeudetechnik, hausgeraetetechnik, heiztechnik, moebel, medizintechnik,

Dieser Artikel wurde bisher 73 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Weber GmbH & Co. KG RSS Feed

Ausdauernder Dauerbrenner: Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Polyethylen niedriger Dichte
Grüner Boom: Ceresana prognostiziert weiteres Wachstum für Biokunststoffe
ALPLA steigt in HDPE-Recycling ein
Frankreichs Kunststoffindustrie: Daten, Fakten, Aussteller
BBG punktet auf der China Composite Expo beim Leichtbau für Automobil und Luftfahrt





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de