Integration von BroadSoft mit Microsoft Office 365 bietet leistungsstarke Optionen für Produktivitätslösungen in Unternehmen

03.12.2015 - 13:00 | 1295420


Artikel von BroadSoft, Inc.

Über 60 Millionen Firmenkunden mit Microsoft Office 365 erhalten Zugang zu bewährten Cloud PBX-Funktionalitäten der Carrier-Klasse

GAITHERSBURG, MD -- (Marketwired) -- 12/03/15 -- (NASDAQ: BSFT), ein internationaler Anbieter von UCaaS-Lösungen ("Unified Communication Software as a Service), gibt bekannt, dass die Unified Communications- und Kollaborationslösungen (R), (R) und (R) von BroadSoft nun mit Microsoft Office 365 kompatibel sind. Durch diese Integration kann das Cloud PBX-Angebot von BroadSoft mit einer führenden Bürosoftware kombiniert werden, wodurch Kunden, die beide Systeme nutzen, eine leistungsstarke Integrationsfunktion zur Verbesserung der Kommunikation, der Arbeitsabläufe im Unternehmen und der mobilen Produktivität erhalten.

BroadSoft verwendete für die Integration seiner Lösungen mit Microsoft Office 365 die Software Development Kits (SDK) von Microsoft. Dies spiegelt das langjährige Engagement von BroadSoft für offene Plattformen und die Interoperabilität seiner Kommunikations- und Kollaborationsdienste mit anderen Geräten, Systemen und Applikationen wider.

"Die Integration von BroadSoft ist ein bedeutendes Beispiel dafür, wie Partner auf der neuen Office 365-Plattform aufbauen können, um den spezifischen Anforderungen ihrer gemeinsamen Kunden gerecht zu werden", sagte Steve Guggenheimer, Corporate VP der Developer eXperience & Evangelism (DX)-Gruppe von Microsoft. "Die innovativen Lösungen von BroadSoft für Unternehmenskommunikation unterstützen Office 365-Kunden dabei, unabhängig von ihrem Standort noch produktiver zu werden."

Durch die Integration von BroadSoft mit Office 365 sind die Kunden nun in der Lage, die Cloud PBX- und UC-One-Funktionen von BroadSoft mit ihren Microsoft Office 365-Desktop-Applikationen zu nutzen - einschließlich Cloud-basierter Telefonanrufe an beliebige Telefone in aller Welt. Die Benutzer können in Office 365-Applikationen auch mithilfe einer CTC-Funktion (Click-to-Call) beliebige Telefonnummern anwählen, die in E-Mails, Dokumenten, Datenbanken, Adressbüchern und Webseiten eingebettet sind, wobei eine Qualität und Zuverlässigkeit der Carrier-Class gewährleistet wird.



"Aufgrund der bedeutenden und zunehmenden Akzeptanz von Microsoft Office 365 bei Firmenkunden stellen diese Benutzer eine attraktive Marktchance für BroadSoft und Dienstanbieter dar", sagte Michael Tessler, President und CEO von BroadSoft. "Wir sind davon überzeugt, dass die gehostete PBX-Integration von BroadSoft mit Microsoft Office 365 den Service-Providern eine zuverlässige und differenzierte Lösung der Carrier-Klasse bietet, mit der die Desktop-Produktivität der Kunden gesteigert und vorhandene Software-Investitionen vorteilhaft genutzt werden können."

Folgen Sie BroadSoft auf , um stets die aktuellsten Nachrichten des Unternehmens zu erhalten.



BroadSoft ist der führende Anbieter von Cloud-Software und -Diensten, die es mobilen, Festnetz- und Kabelnetzbetreibern ermöglichen, Unified Communications über Internetprotokoll-Netzwerke anzubieten. Die Kommunikationsplattform des Unternehmens ermöglicht das Bereitstellen einer Reihe von Diensten im Bereich der Unternehmens- und Kundentelefonie sowie Messaging- und Collaboration-Kommunikationsdienste, darunter Nebenstellenanlagen, Videotelefonie, Versenden von Textnachrichten sowie konvergente mobile und Festnetzdienste. Weiterführende Information finden Sie unter .



Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind an der Verwendung von Begriffen und Formulierungen wie "werden", "können" und "erweitern" und anderen ähnlichen Wörtern und Formulierungen erkennbar und umfassen u.a. Aussagen über die Vorteile der Kompatibilität von Microsoft Office 365 mit den Plattformen BroadWorks und BroadCloud sowie den UC-One-Diensten von BroadSoft. Die Ergebnisse der in diesen zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen Ereignisse unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Faktoren gehört u.a. die Möglichkeit von finanziellen und sonstigen Vorteilen für BroadSoft und für die Service-Provider unter seinen Kunden, die sich aus der Kompatibilität der Microsoft Office 365-Software mit BroadSoft-Produkten und -Diensten ergeben. Zudem sind jene Faktoren zu berücksichtigen, die sich im Abschnitt "Risikofaktoren" des Formblatts 10-K von BroadSoft für das am 31. Dezember 2014 zu Ende gegangene Jahr befinden, welches am 25. Februar 2015 bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC eingereicht wurde, sowie jene Faktoren, die in anderen Eingaben von BroadSoft bei der SEC angeführt wurden. Sämtliche Informationen in dieser Pressemitteilung entsprechen dem Stand zum 3. Dezember 2015. BroadSoft ist nicht verpflichtet, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um eine Anpassung der Aussagen an aktuelle Ergebnisse oder Änderungen in den Erwartungen von BroadSoft vorzunehmen, es sei denn, BroadSoft ist hierzu gesetzlich verpflichtet.



Nord-, Mittel- und Südamerika
Brian Lustig
Bluetext PR für BroadSoft US
+1 301.775.6203


Europa
Andy Crisp / Jon Bawden / Kate Anderson
Cohesive für BroadSoft UK
+44 (0) 1291 626200


Asien / Pazifik
Terry Alberstein
Navigate Communication
+61 (0) 458-484-921

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1295420

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: BroadSoft, Inc.

Ansprechpartner:
Stadt: GAITHERSBURG, MD
Telefon:

Keywords (optional):
broadsoft, inc,

Dieser Artikel wurde bisher 52 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von BroadSoft, Inc. RSS Feed

Hand in Hand: der perfekte Schliff
Cadese GmbH ist offizieller Partner der fruitcore GmbH
Automatica 2018: Prototyp eines modularen Reinigungsroboters
Wachstumserwartungen bis 2020 in Robotik und Automation doppelt so hoch wie im Maschinenbau
Die Branche Robotik und Automation wächst äußerst dynamisch – neuer Quest Branchenreport





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de