Univer GmbH expandiert und baut neuen Firmenstandort auf

02.12.2014 - 12:49 | 1143143


Artikel von UNIVER GmbH

Niederkassel/Rüsselsheim. Die Univer GmbH aus Niederkassel bei Köln ist seit fast einem Jahrzehnt gefragter Partner der Automobilindustrie. Der weltweit tätige Zulieferer, der zur italienischen Univer Gruppe gehört, befindet sich auf Wachstumskurs und baut deshalb einen neuen Firmen-Standort in Rüsselsheim auf. Mit im Gepäck: eine echte technische Innovation.

Ab sofort werden in der Opel-Stadt in großzügigen und modernen Räumlichkeiten die von Univer entwickelten Produkte gefertigt, montiert und gelagert. Aktuelles Highlight der Produktpalette: ein ganz neues modular aufgebautes Greifersystem, das sich speziell für die hohen Anforderungen im Automobilbau mit seinen robotisierten Anwendungen eignet. Greifersysteme sind sozusagen die „Hände“ der Roboterarme, die beim Zusammenbau des Automobils zum Einsatz kommen. Das Univer-Tool vereint dank innovativer Technik beispielsweise eine außergewöhnliche Flexibilität bei der Anbringung der Komponenten mit einer gleichzeitig hohen Präzision bei der Positionierung des Werkteils.

Auf „GR8“ sind die Ingenieure und Techniker der Univer GmbH nicht ohne Grund stolz: Obwohl erst kurz am Markt, „ist das Feedback aus der Automobilbranche bereits äußerst positiv“, sagt Markus Oerder, Geschäftsführer der Univer GmbH. Und: Mit der Einführung dieses patentierten, Zeit und Kosten sparenden „Verwandlungskünstlers“ vollziehe das Unternehmen einen entscheidenden Schritt vom Komponentenhersteller zum Systemanbieter.

Der neue Standort in Rüsselsheim ist nach Aussage Oerders „Teil der Firmenstrategie: nah dran am Kunden zu sein“. Opel, das gerade an seinem Stammsitz in Rüsselsheim für rund 210 Millionen Euro ein „Zentrum für die Motoren der Zukunft“ baut, ist wichtiger und langjähriger Geschäftspartner der Univer GmbH. „Wir wollen die Zusammenarbeit weiter intensivieren“, betont Oerder und verweist dabei auf ein internationales Projekt, das Univer aktuell für Opel im spanischen Saragossa betreut.

Der Deutschlandableger der italienischen Univer-Gruppe managt erfolg-reich internationale Projekte für weitere renommierte Automobilbauer, beispielsweise für Ford im spanischen Valencia oder VW in China. Die im Sinne eines Familienunternehmens geführte Univer GmbH hat noch viel vor. Oerder: „Unser Ziel ist es, mittelfristig rund um den Globus präsent zu sein“.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Univer GmbH mit Sitz in Niederkassel bei Köln ist die deutsche Zweigniederlassung der 1971 gegründeten Univer Gruppe, die zu den führenden italienischen Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Produktion der industriellen Automatisierung (Zylinder, Ventile, Luftaufbereitung, Zubehör, Spanntechnik) gehört. Die Univer GmbH wurde als Vertriebsbüro im Jahr 1989 gegründet. Seit 2006 ist der deutsche Konzern-Ableger direkter Ansprechpartner und Lösungsfinder für die Automobilindustrie. Die Univer GmbH entwickelt und vertreibt nicht nur Produkte der industriellen Automatisierung, sondern hat ihr Portfolio um Dienstleistungen im Bereich Engineering und internationales Projektmanagement erweitert.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Ansprechpartner für die Medien: Peter Lohel, Univer GmbH
Eisenstraße 51
65428 Rüsselsheim
Telefon: +49 (0)6142 40832-32
E-Mail:
peter.lohel(at)univer-gmbh.de
Internet:
www.univer-gmbh.de
Anmerkungen:

1143143

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: UNIVER GmbH

Ansprechpartner: Peter Lohel
Stadt: Rüsselsheim
Telefon: 06142/40832-0

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 1754 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von UNIVER GmbH RSS Feed

Werkzeug-Schnellspannsystem „Flexline I 4.0-ready“ überwacht Spannstelle und Fertigungsprozess kontinuierlich
Kraftspannen über Kronenradgetriebe – mechanische Spannmutter ESG
Klemmen und Bremsen ohne bewegliche Teile
ROEMHELD zeigt auf der AMB erstmals einen sensorischen Maschinenschraubstock für hohe Prozesssicherheit und Produktionsüberwachung in Echtzeit
ROEMHELD: Neues elektromechanisches Keilspannelement mit programmierbarer Steuerung für Pressen und Spritzgießmaschinen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de