Softing Industrial bietet kommerzielle Lizenz für OPC UA .NET Standard Stack an

09.05.2017 - 09:58 | 1488844


Artikel von Softing Industrial Automation GmbH

Haar, 09. Mai 2017 – Softing Industrial kündigt eine kommerzielle Lizenz für den OPC UA .NET Standard Stack an. Der OPC UA .NET Standard Stack wurde von Microsoft entwickelt und der OPC Foundation im Juni 2016 als Open-Source-Projekt auf GitHub zur Verfügung gestellt. Diese Ankündigung folgt der jüngsten Mitteilung der OPC Foundation über Microsofts Stack-Entwicklung.

Der OPC UA .NET Standard Stack zielt auf die .NET Standard Library ab. .NET Standard ermöglicht die Entwicklung von Apps, die auf allen heute verfügbaren üblichen Plattformen laufen, ohne dass hierfür plattformspezifische Modifikationen erforderlich sind. Cloud-Anwendungen und -Services werden ebenfalls unterstützt. Darüber hinaus fügt der .Net Standard-Stack Sicherheitsfunktionen hinzu und unterstützt Cloud-Anwendungen und -Services.
Softing Industrial plant, ab dem vierten Quartal 2017 eine kommerzielle Lizenz für den OPC UA .NET Standard Stack anzubieten und ihn damit allgemein für die kommerzielle Nutzung verfügbar zu machen. Die Vorbereitungsarbeiten und die technische Koordination mit der OPC Foundation und Microsoft laufen bereits. Die Unterstützung des aktuell verfügbaren Softing OPC UA .NET Toolkits durch Softing wird dadurch nicht berührt. Der entsprechende Support bleibt weiterhin verfügbar.
OPC UA ist ein von der OPC Foundation entwickelter Interoperabilitätsstandard für die industrielle Kommunikation. Inzwischen hat sich OPC UA zum globalen De-facto-Interoperabilitätsstandard für das industrielle Internet der Dinge (Industrial Internet of Things – IIoT) und Industrie 4.0 entwickelt.
„OPC UA hat sich fest als Interoperabilitätsstandard für das IIoT etabliert. Wir sind stolz, dass wir den Standard gemeinsam mit der OPC Foundation weiterentwickeln können. Unser .NET Standard Referenz-Stack wurde von der IoT-Community sehr positiv aufgenommen“, sagte Sam George, Director Azure IoT bei Microsoft.
„Ich freue mich sehr, dass Softing den kompletten Entwicklungszyklus für den Einsatz von OPC UA-Produkten abdeckt. Wie in der Vergangenheit wird Softing auch zukünftig für die Entwicklung und Pflege der OPC UA-Referenzimplementierungen sorgen und damit der OPC-Community eine solide Grundlage zur Verfügung stellen. Softing bietet zudem technologisch führende, kommerziell zertifizierte OPC UA-Entwicklungsprodukte an, mit der die OPC-Community hochwertige OPC UA-Produkte zügig auf den Markt bringen kann“, ergänzt Thomas J. Burke, President & Executive Director, OPC Foundation.


„Wir blicken auf mehr als 20 Jahre Erfahrung mit der OPC-Technologie zurück und freuen uns über dieses neue Angebot, das die Implementierung von OPC UA-Produkten für sichere und innovative IoT-Lösungen deutlich vereinfachen wird“, so Hans-Werner Auberg, Geschäftsführer Softing Industrial.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1488844

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Softing Industrial Automation GmbH

Ansprechpartner: Stephanie Widder
Stadt: Haar
Telefon: +498945656365

Keywords (optional):
opc, opc-ua, microsoft, opc-net,

Dieser Artikel wurde bisher 220 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Softing Industrial Automation GmbH RSS Feed

EFCO präsentiert kompakte, lüfterlose Industrierechner mit applikationsspezifischer Schnittstellen-Bestückung
esd electronics in Hannover erweitert die Geschäftsführung
MATSUURA mit Neuheiten auf der EMO 2017
Innovationszirkel Industrie 4.0 trifft sich bei Softing Industrial
Universal Robots hat den Roboter aus dem Käfig befreit (Interview)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de