Heubach erweitert seine Kapazität für Farbpasten

21.04.2017 - 11:59 | 1482150


Artikel von Heubach GmbH



Langelsheim. Heubach hat seine Produktionskapazität für Farbpasten mittels einer innovativen, hochflexiblen Fertigungstechnologie erweitert, wobei ein Standardsystem von hochkonzentrierten, speziell entwickelten Basispasten die Herstellung einer Vielzahl von Pigmentpasten bis hin zu kundenspezifischen Pasten bzw. Pastenreihen ermöglicht.

Das neue Heubach-Pastentechnologie-Konzept deckt den gesamten Farbraum ab und erlaubt die exakte Einstellung von physikalischen Parametern. Dieses Konzept ist modular um weitere Farbpasten erweiterbar und stellt somit zukünftige Bedürfnisse und Anforderungen des Marktes sicher.

Heubachs sehr umfangreiches Servicepaket wird nun durch einen „Just-in-time“-Service ergänzt, der den Kunden folgende Vorteile bietet:

• Innovative, universelle Formulierungstechnologie
• Schnellstmögliche Entwicklung und Fertigung von maßgeschneiderten Pasten
• Erstellung jeglicher Abtönsysteme ohne Einschränkungen
• Reproduzierbare Farbkonstanz und Herstellung der Pigmentpasten in engen, vorgegebenen Toleranzen im Hinblick auf Farbstärke und Farbton

Gleichzeitig hat Heubach seine bekannte, universelle HEUCOTINT™ UN-Reihe von wasserbasierten, hochleistungsfähigen Pigmentpräparationen um vier neue Pigmentpastenreihen erweitert, die unter dem Handelsnamen HEUCOTINT™ UN 41er-, 42er-, 43er- und 44er-Serien vermarktet werden.

Die bewährte, hochentwickelte Formulierungstechnologie der HEUCOTINT™ UN Produktfamilie wurde weiter optimiert. Das Resultat sind Abtönsysteme, die das problemlose Einfärben von lösemittelhaltigen Alkydlacksystemen bis hin zu Silikatputzen erlaubt. Dabei erfüllen die neuen Produktlinien selbstverständlich die gängigen gesetzlichen Anforderungen und Umweltstandards.

Dieses universelle Pastenabtönsystem ist sowohl für den Einsatz in Farbdosieranlagen am POS (Point-of-Sale), als auch für den Einsatz in Werkstönungen IPT (In-Plant-Tinting) geeigent.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Heubach-Gruppe mit Standorten in Deutschland, USA, Indien und China ist ein inhabergeführter international tätiger Hersteller von Korrosionsschutz-Pigmenten sowie anorganischen und organischen Buntpigmenten, Hybrid-Pigmenten und Pigmentpräparationen für Anwendungen in der Lack-, Kunststoff-, Druckfarben-, Baustoffindustrie sowie für andere hochwertige Spezialanwendungen.


Leseranfragen:
Heubach GmbH
Heubachstraße 7
38685 Langelsheim
02203 - 925 68 12
jessica.gerner(at)heubachcolor.de
PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1482150

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Heubach GmbH

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 59 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Heubach GmbH RSS Feed

BASF mit aktuellen Pressefotos zur Halbjahrespressekonferenz am 27.07.2017 (FOTO)
Halbjahresbilanz 2017 der Branche / Die chemische Industrie nimmt Fahrt auf
Teijin investiert in seine Twaron-Kapazitäten am niederländischen Produktionsstandort
Wenn Unkraut steht, wo Rüben wachsen sollen / Landwirt Matthias Wacker aus Schöneck zeigt, warum die Landwirtschaft nicht auf Pflanzenschutz verzichten kann
FREUDENBERG PERFORMANCE MATERIALS: Produktschau mit OLED





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de