DMSforum 2016 von codia in Kassel

28.07.2016 - 16:45 | 1384597


Artikel von codia Software GmbH

Anwender und Interessenten der öffentlichen Verwaltung erwartet ein anwenderorientiertes Programm rund um Dokumentenmanagement, Vorgangsbearbeitung und eAkten.

Ab 1. Januar 2020 sind Bundesbehörden laut E-Government-Gesetz verpflichtet, ihre Akten elektronisch zu führen. Dies hat Auswirkungen für kommunale Behörden, die gut beraten sind, sich schon jetzt mit dem Digitalen Wandel zu beschäftigen. Für viele hat diese Zukunft bereits begonnen. Ein aktuelles Bild zum Stand der Dinge zeichnet das codia DMSforum der codia Software GmbH am 28./29. September im Kongress Palais in Kassel. Anwender und Interessenten der öffentlichen Verwaltung erwartet ein anwenderorientiertes Programm rund um Dokumentenmanagement, Vorgangsbearbeitung, eAkten und weitere Themen, bestehend aus Fachvorträgen, Workshops, Anwenderberichten sowie einer Partnerausstellung. Die Veranstalter rechnen mit vollen Rängen: Schon die Vorjahresveranstaltung war mit 200 Anwesenden nahezu ausgebucht.

Um den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten, brauchen Verwaltungen innovative Produkte mit herausragender Usability. Erforderlich ist außerdem ein grundsätzliches Umdenken darüber, wie mit Informationen umgegangen wird. „Wir verstehen die Organisation erst, wenn wir sie verändern“, so die Kernthese der Keynote von Prof. Dr. Heiko Roehl mit dem Titel „Und sie bewegt sich doch - Change Management in der öffentlichen Verwaltung“.

Vor dem Hintergrund dieser Ausführungen erläutern Anwender des d.3ecm-Systems und codia-Experten detailliert, wie sie den digitalen Wandel bereits angehen bzw. welche Herausforderungen damit verbunden sind. So beschreibt Andreas Schreiber vom Landkreis Ludwigslust-Parchim das Vorgehen bei der Umsetzung der eAkte in Mecklenburg-Vorpommern und die IMTB Consulting GmbH spricht über kritische Erfolgsfaktoren bei der Einführung der eAkte. Der erste Tag besteht außerdem aus Vorträgen zu Neuigkeiten des d.3ecm-System bzw. der eGovernment solutions von codia und widmet sich Fachthemen wie der Frage nach vereinfachter Rechtssicherheit durch Verfahrensdokumentationen, TR-RESISCAN, Signaturen etc.

Am zweiten Tag können die Besucher/innen in parallel stattfindenden Workshops tiefer in aktuelle Spezialthemen wie Workflows und eAkte im Bereich Finanzen, DMS im Bereich Hochschulen, Aktenplan und Schriftgutverwaltung, eAkte im Jobcenter sowie im Bereich Bauen mit dem Partner PROSOZ Herten GmbH und deren Geschäftsfeld Bauen einsteigen. Parallel zu allen Vorträgen und Workshops ist das Ausstellerforum der Partner durchgehend geöffnet.



Veranstaltungsort:
Kongress Palais Kassel
- Kolonadenflügel -
Holger-Börner-Platz1
34119 Kassel
Veranstaltungsdatum: 28./29.September 2016
Teilnahmegebühr: 59,00€.
Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.codia.de/codia/codia-dmsforum-2016.php.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die codia Software GmbH ist ein in den kommunalen Anwendungsbereichen Dokumenten Management, elektronische Archivierung, Vorgangsbearbeitung und eGovernment spezialisierter Anbieter von ECM-Lösungen und Projektdienstleistungen. Die Lösungen werden auf Basis der ECM-Plattform d.3ecm der d.velop AG realisiert. Der größte Teil der mehr als 180 direkt und indirekt betreuten Kunden besteht dabei aus Kommunalverwaltungen verschiedener Größenordnungen im gesamten Bundesgebiet. Der Firmensitz ist seit Unternehmensgründung 1999 in Meppen.


Leseranfragen:
codia Software GmbH
Laurenz Stecking
Nödiker Str. 118
49716 Meppen
05931 93 98 - 0
05931 93 98 - 25
info(at)codia.de
www.codia.de

PresseKontakt / Agentur:
codia Software GmbH
Laurenz Stecking
Nödiker Str. 118
49716 Meppen
05931 93 98 - 0
05931 93 98 - 25
info(at)codia.de
www.codia.de

Anmerkungen:

1384597

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: codia Software GmbH

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
ecm, rechnungsverarbeitung, dokumentenmanagement, eakte, e-akte, enterprise-content-management, elektronische-archivierung, workflow, dms, codia, fallmanagement, rechnungseingangsbuch, vorgangsbearbeitung, aktenfuehrung, fachverfahrensintegration,

Dieser Artikel wurde bisher 1783 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von codia Software GmbH RSS Feed

Experten der Polizei begeistert
Taking Your First Steps Into The Espresso Worldd
Using a Virtual Assistant is Only Good Business Sense
NEUE Weihnachts-Geschenke gegen das Seelen-Tief zum Renten- und Pensions-Beginn in 2015 + 2016





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de