Führender Sprengstoffhersteller entscheidet sich für europäischen Marktführer auf dem Gebiet der Rückverfolgung ziviler Sprengstoffe TTE-Europe GmbH

15.05.2014 - 12:04 | 1059698


Artikel von TTE-Europe GmbH



Kurz vor der diesjährigen Informationstagung Sprengtechnik Siegen hat MAXAM, einer der weltweit führenden Hersteller ziviler Sprengstoffe, seine Entscheidung für die Track & Trace Lösungen der TTE-Europe bekanntgegeben.

Dazu Hans-Peter Monden, Leiter Marketing und Vertrieb der MAXAM Deutschland GmbH:
"Wir haben uns die Suche nach einer Lösung für unsere Kunden nicht leicht gemacht. Wichtig war uns immer, dass wir unseren Kunden eine unabhängige und offene Lösung anbieten.

Als MAXAM Deutschland GmbH verfolgen wir nicht das Ziel, unsere Kunden durch Verwendung der angebotenen Lösung zur Rückverfolgung von Sprengstoffen in ihrer Entscheidungsfreiheit einzuschränken. Darum haben wir uns gegen eine Eigenentwicklung im Hause MAXAM entschieden und nach einer europaweit verbreiteten und zu den anderen europäischen Herstellern kompatiblen Lösung gesucht. Diese haben wir mit dem Produkt TTE der Firma TTE-Europe GmbH gefunden.

Besonders gut gefällt uns daran, wie schnell und einfach die Software zu erlernen und zu bedienen ist. Nach nur wenigen Scans mit den robusten mobilen Geräten ist eine komplette Sprengstofflieferung vereinnahmt und ins elektronische Lagerbuch eingetragen. Bisher waren dafür zeitaufwendige handschriftliche Aufzeichnungen erforderlich.

Alle Kunden, denen wir die TTE-Lösung bisher vorgestellt haben, zeigten sich positiv überrascht und erfreut, wie einfach und unkompliziert die tägliche Arbeit in Zukunft mit dem neuen System sein wird."


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die TTE-Europe GmbH ist ein unabhängiger Anbieter von ganzheitlichen Lösungen, mit der Spezialisierung auf das Tracking und Tracing von Explosivstoffen für den zivilen Gebrauch.
Durch langjährige Branchenkenntnisse unserer Mitarbeiter, der Zugehörigkeit zu Verbänden und einer
engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden, sind wir in der Lage, alle Projekte aus einer Hand zu realisieren.

Wir bieten:
• Umfassende Consultingleistungen
• Standardisierte und individuelle Softwarepakete und - lösungen
• Hardware wie Drucker, Scanner und mobile Endgeräte inklusive Mobilfunkverträge
• Individuellen Service und Betreuung
• Schulungen

Die TTE-Europe GmbH gehörte zu den maßgeblichen Initiatoren des FEEM-Standards für den Datenaustausch zwischen den Unternehmen der Lieferkette.
Alle Daten befinden sich in zertifizierten europäischen Rechenzentren.
Unser europaweites Partnernetzwerk gewährleistet die umfassende Betreuung aller Kunden direkt vor
Ort und in der jeweiligen Landessprache, vom Erstkontakt bis zum produktiven Einsatz und darüber
hinaus.

Als unabhängiges Unternehmen besitzt die TTE-Europe GmbH keine Beteiligungen oder Exklusivverträge mit Herstellern, Händlern und Verwendern von Explosivstoffen.
Die angebotenen Systeme werden von allen wichtigen Explosivstoffherstellern und Importeuren unterstützt.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.tt-e.eu

Leseranfragen:
TTE-Europe GmbH
Tannenstraße 2A
01099 Dresden
Tel.: 0351/826 65 100
Fax: 0351/826 65 200
eMail: info(at)tt-e.eu
PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1059698

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: TTE-Europe GmbH

Ansprechpartner: Frank Ille
Stadt: Dresden
Telefon: 0351 826 65 100

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 6323 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von TTE-Europe GmbH RSS Feed

Workshops zur Umsetzung der EU-Kennzeichnungsrichtlinie
F-500 für schnellen Löscherfolg
Expert Vibro: Neue Anwendungsbereiche für die Schwingungsmesstechnik
Verrückte Erfindung - Die Bier Kanone





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de