[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Industrie / Chemische Industrie



· Analytik
· Biotechnologie
· Forschung
· Labortechnik

Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Megadeals ordnen die Chemieindustrie neu / Für 2017 Rekordhoch an Fusionen und Akquisitionen erwartet (FOTO)

"Auf die Chemieindustrie rollt eine Konsolidierungswelle zu, die tiefe Spuren auch in Europa hinterlassen wird", kommentiert Dr. Joachim von Hoyningen-Huene, Partner bei A.T. Kearney den jüngsten Report über Fusionen und Akquisitionen in der Chemieindustrie: "Die Megadeals verstärken den Trend zu fokussierten Chemieinternehmen." Der sechste "Chemicals Executive M&A Review" von A.T. Kearney hat die weltweiten Transaktionen in der Chemieindustrie untersucht und Führungskräfte vom Chemiekonzernen und Investmentbanken zur ihren Einschätzungen befrag ...

21.03.2017

Silberline präsentiert elegantere, glänzendere Aluminiumpigmente

Wenn es um hochreflektierende Beschichtungen geht, gilt das Motto "Je glänzender, desto besser". Marktstudien zeigen, dass Endverbraucher weltweit elegante Produkte mit verbessertem Glanz wünschen. Das führende Unternehmen SILBERLINE® präsentiert seine SPARKLE SILVER® Elite- und SPARKLE SILVER® Elite Liquid Metal-Produktfamilien, die genau diesen Effekt erzielen. SPARKLE SILVER Elite 010 wird mit einer Korngröße von 10 Mikrometern (µm) und SPARKLE SILVER Elite 012 mit einer Korngröße von 12 Mikrometern (µm) angeboten - Beide mit verbesserter Silberdollar-Geometrie. ...

20.03.2017

IVA: ECHA macht den Weg frei für neue Genehmigung von Glyphosat

Zur heute veröffentlichten Entscheidung der Europäischen Chemikalienagentur ECHA, den Wirkstoff Glyphosat als nicht krebserregend einzustufen, erklärt der kommissarische Hauptgeschäftsführer des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA), Dr. Dietrich Pradt: "Die ECHA bestätigt, was Zulassungsbehörden in aller Welt immer wieder festgestellt haben: Glyphosat ist nicht krebserregend. Jetzt ist es an der Europäischen Kommission, die mehrfach verschobene Wirkstoffgenehmigung von Glyphosat zu erteilen. Auch von der Bundesregierung darf man erwarten, dass sie sich für ein zügiges Verfahren ...

15.03.2017

ECHA bestätigt bisherige Einstufung von Glyphosat als nicht krebserregend

Der Ausschuss für Risikobeurteilung (RAC) der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) hat die Einstufung von Glyphosat als nicht krebserregend bestätigt. ECHA begutachtete in einem unabhängigen und transparenten Prozess sehr sorgfältig das umfangreiche Datenmaterial. Die Behörde kam zu dem eindeutigen Schluss, dass Glyphosat nicht krebserregend ist und keine mutagenen, fortpflanzungsschädigenden oder genotoxischen Eigenschaften aufweist. Die EU-Mitgliedsstaaten, zahlreiche Experten und verschiedene Interessengruppen sowie die allgemeine Öffentlichkeit hatten im Rahmen eines öffentli ...

15.03.2017

Science4Life Venture Cup 2017: Nachhaltig zahlt sich aus / Elf Gründerteams für hochinnovative Geschäftskonzepte aus Life Sciences, Chemie und Energie ausgezeichnet (FOTO)

Wissensbasiertes Gründen ist anspruchsvoll. Eine offizielle Anerkennung für ein hohes Maß an Erfindergeist und Professionalität erhielten elf Gründerteams, die an der Konzeptphase des bundesweiten Businessplan-Wettbewerbs des Science4Life e.V. teilgenommen haben. Die beiden Schirmherren der Gründerinitiative, der Hessische Wirtschaftsstaatssekretär Mathias Samson und der administrative Leiter Forschung und Entwicklung der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH Dr. Karl-Heinz Baringhaus, unterstrichen anlässlich der Verleihung die Bedeutung von High-Tech Gründungen für die wirtschaftliche ...

15.03.2017

Tarifparteien der Kunststoffverarbeitenden Industrie vertagen sich/Abschluss darf Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen nicht gefährden

Trotz konstruktiver Verhandlungen und einem tragfähigen Arbeitgeberangebot konnten sich der Arbeitgeberverband HessenChemie und die IG BCE Hessen-Thüringen heute nicht auf einen Tarifabschluss einigen. "Wir haben einen Gesamttopf, der nur einmal verteilt werden kann", betonte Thomas Wedekind, Geschäftsführer der Technoform Glass Insulation GmbH und Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite. Er machte klar, dass die Forderungen nach einer Entgelterhöhung von 6 Prozent und zugleich einer Weiterentwicklung des Demografie-Tarifvertrages analog der Chemiebranche auf einen begren ...

14.03.2017

EU-Parlament ebnet Weg für Biokunststoffe in Abstimmung zum EU-Abfallrecht

European Bioplastics (EUBP), der Verband der Biokunststoffindustrie in Europa, begrüßt das positive Ergebnis der gestrigen Abstimmungen im Plenum des Europäischen Parlaments zur EU-Abfallgesetzgebung im Rahmen des EU-Kreislaufwirtschaftspakets. Das Votum der Abgeordneten würdigt den Beitrag von Biokunststoffen im Wandel hin zu einer Kreislaufwirtschaft in Europa. Das Parlament bestärkte die Mitgliedstaaten, den Einsatz von biobasierten Materialien für die Herstellung von Verpackungen zu fördern und die Marktbedingungen für solche Materialien und Produkte zu verbessern. "Diese A ...

14.03.2017

IQPC: Verteidigungsministeriumäußerst sich auf CRISPR-Gipfel

Dr. Allison Hinds, Mitglied der Abteilung für chemisch-biologische Kriegsführung (öffentliches Gesundheitswesen/ansteckende Krankheiten) des Verteidigungsministeriums, trifft im Mai anlässlich des CRISPR-Gipfels (https://crisprsummit.iqpc.co.uk/crispr-2017-event-age nda?utm_source=prnewswire&utm_medium=ad&utm_campaign=25846.002-extern al-pressrelease&utm_term=25846.002_press_release&utm_content=text&mac =25846.002_press_release&disc=25846.002_press_release) auf Fachleute aus dem Bereich Pharmaforschung und -entwicklung. Innerhalb der Abteilung ist sie dafür vera ...

13.03.2017

SABIC ZEIGT AUF DER JEC 2017 EIN ERWEITERTES PORTFOLIO AN FASERVERSTÄRKTEN THERMOPLASTISCHEN BÄNDERN

„Die neuen Carbonfaserbänder ergänzen unser bestehendes Sortiment an endlosfaserverstärkten Thermoplasten und erschließen uns neue Märkte“, sagt Andrey Turchin, SABIC FRT Business Leader. „Sie bieten außergewöhnliche mechanische Eigenschaften und ermöglichen die Fertigung leichterer Teile mit erhöhter Steifigkeit und Festigkeit. Das prädestiniert sie für Anwendungen wie Rohre, Druckbehälter und Sportartikel.“ Der Messeauftritt von SABIC während der JEC ist auf die Automobil- und Transportmittelindustrie, das Bauwesen und die Energiewirtschaft ausgerichtet. Neben den neuen carbonfaserverstärkt ...

13.03.2017

VWR unterzeichnet europäischen Vertriebsvertrag für Chemikalien der Produktreihe J.T.Baker® und Macron Fine Chemicals(TM)

VWR (NASDAQ: VWR), der führende unabhängige und weltweit tätige Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Labore und Hersteller, gibt hiermit erfreut bekannt, dass ein Vertrag mit Avantor® Performance Materials, LLC zustande gekommen ist. Im Rahmen dieses Vertrags darf VWR die Laborchemikalien und Chemikalien zur pharmazeutischen Produktion von Avantor aus der Produktreihe J.T.Baker® und Macron Fine Chemicals(TM) in allen europäischen Ländern mit Ausnahme von Polen vertreiben. Europäische Kunden aus den Branchen der Biopharmazie, Produktion, Qualitätslabore, Forschung und Bildung ...

09.03.2017

Starke Fasern sparen Energie: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Verbundwerkstoffe (Composites)

Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat den Markt für carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) und glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK) untersucht. Diese Verbundwerkstoffe bieten ein hervorragendes Verhältnis von Gewicht und Tragfähigkeit; sie ermöglichen, das Gewicht von Bauteilen zu verringern – und damit Energie zu sparen. „Der Weltmarkt für CFK und GFK wird bis zum Jahr 2024 ein Volumen von über 9,98 Millionen Tonnen erreichen“, prognostiziert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Lange Rotorblätter ernten mehr Wind Im November 2016 bekräftigte der Klimagipfel von Marrakesch: ...

07.03.2017

Merck bietet Technologievorsprung im Labor mit neuem Wasseraufbereitungssystem Milli-Q® IQ 7000

Merck (http://www.merck.de/de/index.html), ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute die weltweite Markteinführung des Laborwassersystems Milli-Q® IQ 7000 bekannt gegeben. Diese Innovation im Bereich der Wasseraufbereitung stellt bereits die siebte Generation der Produktfamilie Milli-Q® dar. Darüber hinaus markiert diese Produkteinführung den 50. Jahrestag der Bereitstellung von Reinstwasser für Wissenschaftler in Laboren weltweit. Das Unternehmen gab während eines Pressetermins im Rahmen der Fachmesse Pittcon 2017 (http://pittcon.org/) in Chicago (Illinois, USA) ...

06.03.2017

Solide Zahlen: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Stabilisatoren

Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat bereits zum dritten Mal den Weltmarkt für diese unverzichtbaren Additive untersucht. „Der Stabilisatoren-Umsatz wird bis zum Jahr 2024 ein Volumen von 5,1 Milliarden US-Dollar erreichen“, erwartet Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Weniger Risiken für Gesundheit und Umwelt Die wichtigsten Stabilisatoren-Typen sind Zinn-, Blei- und Calcium-basierte Stabilisatoren sowie Stabilisatoren für flüssige Metallseifen. In der Europäischen Union werden nach Cadmium auch bleihaltige Stabilisatoren in Kürze vollständig vom Markt verschwunden sein. We ...

06.03.2017

Führungswechsel bei TÜV SÜD Chemie Service (FOTO)

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 hat sich die TÜV SÜD Chemie Service GmbH zu einem führenden Full-Service-Provider für die chemische Industrie und die Prozessindustrie entwickelt. Zum 1. März 2017 übernimmt Thomas Walkenhorst (37) die Leitung des Unternehmens von Dr. Hans-Nicolaus Rindfleisch (65). Der neue Geschäftsführer wird von Hans Joachim Machetanz (48) unterstützt, der zum Chief Operating Officer berufen wurde. Die TÜV SÜD Chemie Service GmbH ist aus den Eigenüberwachungen von Bayer, Hoechst und Dow hervorgegangen und hat sich in den vergangenen 12 Jahren zu einem Full-Serv ...

02.03.2017

Heubach erweitert die Produktionskapazität der Korrosionsschutzpigmente

Fairless Hills, 01.03.2017. Heubach baut eine Produktionsanlage für Korrosionsschutzpigmente in den USA und erweitert damit die globale Produktionskapazität um 4000 t. Mit diesem nächsten Schritt im Rahmen der geplanten Wachstumsstrategie wird Heubachs Position in den USA sowie das globale Pigmentproduktionsnetzwerk der Gruppe nachhaltig gestärkt. Heubach ist der größte Produzent von Korrosionsschutzpigmenten und weltweit führend in der Entwicklung und Vermarktung dieser Spezialpigmente. „Die Produktion für Korrosionsschutzpigmente soll Ende 2017 an unserem amerikanischen Standort in der Näh ...

01.03.2017

Kaneka North America, LLC, erhöht den reduzierten Listenverkaufspreis für Kane Ace®-Spezialzusatzstoffe

Aufgrund erheblicher Preiserhöhungen bei wichtigen Rohstoffen und aufgrund von Marktbedingungen, die wir nicht steuern können, hebt Kaneka North America, LLC, den reduzierten Listenverkaufspreis von Kane Ace®-Spezialzusatzstoffen ab 1. März 2017 bzw. sobald es die Verträge oder Vereinbarungen zulassen, wie folgt an: PRODUKT ERHÖHUNG ab 1. März 2017 Kane Ace® MBS-Schlagzähmodifizierer 0,20 US$/lb. Kane Ace® Verarbeitungshilfsstoffe 0,10 US$/lb. Kane Ace® Acryl-Schlagzähmodifizierer 0,10 US$/lb. Kane Ace® ...

01.03.2017

Weltweit größte Konferenz für Flüssigerdgas und Gas wird 2018 wieder in Europa stattfinden

Barcelona (Spanien) wurde als Gastgeberstadt der weltweit größten Konferenz für Flüssigerdgas und Gas - der Gastech Exhibition & Conference - bekanntgegeben, die vom 17. bis 20. September 2018 auf dem Messegelände Fira Barcelona, Gran Via Venue, stattfinden wird. Veranstaltet von einem Konsortium führender Stakeholder der Energie-Branche, unter anderem von Enagás, Gas Natural Fenosa, Repsol - und unterstützt vom nationalen Gasverband, Sedigas - wird die Konferenz (nun im 45. Jahr) nach Europa zurückkehren, nachdem die letzten drei Veranstaltungen in Asien durchgeführt wurden ...

24.02.2017

STEER& Merck sind Partner für Forschungszusammenarbeit zur Verarbeitung von Spezialeffektpigmenten

Wissenschaftler von zwei Unternehmen beschleunigen Entwicklung von angemessener Technologie zur Einführung in die Kunststoffindustrie STEER, der Erfinder von Plattform-Technologien für fortgeschrittene Werkstoffe, die effektiv Materialien in den Bereichen Kunststoffe, Pharmazeutika, Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, Biomaterialien und Bioraffination transformieren und funktionalisieren, kündigte heute eine Forschungszusammenarbeit mit Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, zum Erzeugen einer gleichläufigen Zweischneckenextruder-Technologie an, ...

21.02.2017

Kunststoffverarbeiter brauchen maßvollen Tarifabschluss

Die Tarifkommission der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Hessen-Thüringen (IG BCE) gab ihre Forderungen für die diesjährige Tarifrunde in der Kunststoffverarbeitenden Industrie in Hessen bekannt. Aus Sicht des Arbeitgeberverbandes HessenChemie spiegeln diese nicht die wirtschaftliche Lage in den Unternehmen wider. Die Produktion schwächelt, die Erzeugerpreise stagnieren und der Umsatz ist rückläufig. Der drohende Protektionismus in den USA und absehbar negative Folgen des Brexit geben zudem Anlass zur Sorge. Die Forderung von 6 Prozent sei daher aus Sicht der Arbeitgeb ...

21.02.2017

Lösemittel-Recyclinganlagen fit für Industrie 4.0 in der Chemie- Pharma- und Lackindustrie (FOTO)

OFRU Recycling bietet ihre Recycling-Anlagen jetzt für die Eingliederung in moderne SCADA-Prozessleitsysteme an. Damit lassen sich beispielsweise Thinclient-Steuerungen von Maschinen jetzt auch vom iPad oder vergleichbaren Geräten aus bedienen bzw. aus der Ferne warten. Durch die Auslegung der Lösemittel-Recyclinganlagen auf Vernetzbarkeit mit verschiedenen Teilnehmern, ist es den Betreibern somit möglich, moderne Produktionsstandards umzusetzen. Dies kann auch, wenn gewünscht, an und zwischen ganz verschiedenen Standorten geschehen. So kann z. B. ein Lackhersteller ein beliebiges ...

15.02.2017


Seite 1 von 75:  1 2  3  4  5  .. » 75






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de